Alle Kategorien
Suche

Geldscheine falten zu einem Schiff

Geldscheine falten zu einem Schiff2:16
Video von Bruno Franke2:16

Sie möchten Geld verschenken und suchen eine besondere Verpackung? Für eine Geburtstagsüberraschung, als Geste für eine Schiffsreise oder einfach für jemanden, der Schiffe mag, ist die alte Kunst gut geeignet: Wer einmal das Geldscheine falten zu Schiffchen gelernt hat, vergisst es nicht mehr.

Was Sie benötigen:

  • verschieden große Geldscheine

Schritt für Schritt Geldscheine zu Schiffen falten

Je nachdem, für welche Gelegenheit Sie die Technik erlernen - Geldscheine zu Schiffen falten macht einfach Spaß. Verschiedene Geldscheine ergeben verschieden große und farbige Exemplare. Sie können beispielsweise die fertigen Fahrzeuge in einem blauen Karton verschenken oder als luftiges Mobile aufhängen.

  1. Legen Sie einen der Geldscheine Ihrer Wahl vor sich auf den Tisch. Falten Sie ihn der Länge nach einmal, es entsteht ein Quadrat.

  2. Nun falten Sie die rechte Seite zur linken und es entsteht ein Rechteck. Klappen Sie das Rechteck wieder auseinander und es bleibt ein Quadrat mit einer Faltlinie in der Mitte.

  3. Während Sie die Geldscheine zu einem Schiff falten, achten Sie darauf, dass die geschlossene Seite nach oben liegt, also von Ihnen weg. Schlagen Sie die obere rechte Ecke zur Mittellinie, dann die linke Ecke gegengleich. Sie erhalten einen spitzes Dreieck mit breiter Unterseite (Hausform).

  4. Schlagen Sie jetzt die eine Seite der Unterkante in Richtung Dreieckspitze. Dabei die Seite zur Hälfte einschlagen, denn die Dreieckspitze muss frei bleiben. Die Rückseite gegengleich arbeiten. Vor Ihnen liegt nun ein spitzes Dreieck mit einem breiten Rand, welcher rechts und links übersteht.

  5. Klappen Sie die überstehenden Randecken rechts und links nach innen ein; sodass das nur noch eine Dreieckform vor Ihnen liegt. 

  6. Jetzt öffnen Sie das Dreieck und legen die beiden Seiten mit den nach innen gefalteten Ecken aufeinander. Es entsteht eine Raute.

  7. Wichtig: Die Raute muss mit der geschlossenen Seite nach oben liegen, also wieder von Ihnen weg.

  8. Nun falten Sie die eine Hälfte der unteren, offenen Spitze nach oben, also auf die geschlossene Spitze. Auf der Rückseite gegengleich arbeiten. Vor Ihnen liegt ein Dreieck.

  9. Jetzt öffnen Sie das Dreieck und ziehen die beiden Spitzen auseinander. Das Geldscheinefalten zu einem Schiff ist gelungen.

Fertig ist das Schiff!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos