Alle Kategorien
Suche

Geldgeschenke verpacken - Münzen in einen Eisblock einfrieren

Geldgeschenke verpacken - Münzen in einen Eisblock einfrieren2:33
Video von Lars Schmidt2:33

Ein Geldgeschenk wirkt nicht so unpersönlich wenn Sie es lustig oder liebevoll verpacken. Wenn Sie Münzen in einem Eisblock einfrieren, haben Sie ein wirklich originelles Geschenk.

Was Sie benötigen:

  • Geeignete Form
  • Wasser
  • Münzen
  • ggf. passende Dekoartikel
Bild 0

So frosten Sie einen Eisblock für Geldgeschenke

  1. Suchen Sie einen Gegenstand in dem Sie das Wasser gefrieren können. Achten Sie darauf das der Behälter aus sehr stabilem Material ist. Da Wasser sich beim gefrieren ausdehnt kann es dünne Plastikschüsseln zum Reißen bringen.
  2. Frieren Sie zuerst einen Spiegel von ungefähr fünf Millimetern Höhe fest. Der Spiegel verhindert das die Geldstücke und Dekorationen direkt auf dem Boden des Eisblocks liegen. Dann sieht Ihre eiskalte Verpackung für Münzen nicht mehr so attraktiv aus.
  3. Ordnen Sie nun ein paar Münzen und gegebenenfalls ein paar Dekorationsgegenstände auf dem Spiegel an. Gießen Sie nun wieder nur so viel Wasser in das Gefäß, dass die Münzen gerade mit Wasser bedeckt sind.
  4. Lassen Sie wiederum alles fest frieren.
  5. Fahren Sie so immer weiter fort bis das Gefäß komplett gefüllt ist und Sie alle Münzen und Dekoartikel eingefroren haben.
  6. Unmittelbar bevor Sie Ihr eiskaltes Präsent überreichen nehmen Sie das Gefäß aus dem Gefrierschrank und lassen ganz kurz eiskaltes Wasser darüber laufen. Der Block löst sich nun aus der Form und Sie können die Form abnehmen. Die Verpackung für Ihr Geldgeschenk ist fertig.
Bild 2

Was Sie beim Einfrieren eines Geldgeschenkes beachten müssen

  1. Wählen Sie immer eine Form die nach oben hin ausgestellt ist. Nur aus konvexen Formen können Sie später den Eisblock auch auslösen.
  2. Das Wasser, welches Sie schichtweise zu Ihrem Geldgeschenk geben muss immer sehr kalt sein.
  3. Sicherheitshalber sollten Sie das Wasser, das Sie zu Ihrem Präsent zugießen wollen erst im Froster vorkühlen. Wenn Sie warmes Wasser nehmen kann das schon gefrorene Eis reißen. Der Eisblock wird dann brüchig und kann beim Auslösen aus der Form in einzelne Teile zerfallen.

Als zusätzliche Dekorationselemente können Sie je nach Anlass des Geldgeschenkes zum Beispiel frische Blütenköpfe mit in den Eisblock einfrieren. Zu einer Hochzeit eignen sich kleinen Plastiktauben, Herzchen und Ringe. Zu Weihnachten können Sie kleine Zapfen, Goldsterne oder Tannenzweige mit einfrieren. So haben Sie zu jedem Anlass eine eiskalte, attraktive Verpackung für Ihr Geldgeschenk.

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos