Alle Kategorien
Suche

Geld umtauschen - wo geht das?

Besonders während des Urlaubes in ferne Ländern benötigen die Urlauber auch ausländisches Bargeld, sodass Geld umtauschen häufiger vorgenommen werden muss. Es gibt mehrere Möglichkeiten, an welchen Orten der Tausch vorgenommen werden kann, wie zum Beispiel in Banken oder Wechselstuben.

Geld wechseln an vielen Orten möglich
Geld wechseln an vielen Orten möglich

Welche Orte für das Umtauschen infrage kommen

Grundsätzlich kann das Geld umtauschen sowohl vor dem Urlaub im Inland als auch während des Urlaubes im Ausland erfolgen.

  • Erste Anlaufstelle ist sicherlich in vielen Fällen die Bank, und zwar entweder eine Bank in Deutschland oder auch am jeweiligen Urlaubsort im Ausland. Bei den Banken kann der Kunde sehr sicher sein, nicht nur echte Geldscheine, sondern auch einen realistischen Umrechnungskurs zu bekommen.
  • Eine weitere Möglichkeit sind Wechselstuben, die es noch an einigen Staatsgrenzen und auch an größeren öffentlichen Einrichtungen in manchen Ländern gibt, wie zum Beispiel auf Flughäfen oder großen Bahnhöfen.
  • In vielen Ländern gibt es auch kleinere Geschäfte, die sich auf den Tausch von Währungen spezialisiert haben. Da nicht all diese Angebote auch seriös sind, sollte man diese Tauschmöglichkeit entweder komplett meiden oder zumindest sehr genau auf den abgerechneten Tauschkurs achten.

Was beim Geld wechseln zu beachten ist

  • Der wohl wichtigste Punkt, auf den beim Geld umtauschen geachtet werden sollte, ist der Wechselkurs. Es ist immer empfehlenswert, sich am Tauschtag zum Beispiel über das Internet einen aktuellen Devisenkurs aufzurufen, damit man recht genau weiß, wie der Wechselkurs aktuell steht.
  • Früher war es so, dass es zum Teil große Unterschiede beim Wechselkurs zwischen Inland und Ausland gab. Heute ist es im Prinzip unerheblich, ob der Wechsel im In- oder Ausland stattfindet.
  • Eine Alternative zum Bargeldwechsel ist es natürlich, die benötigte Fremdwährung nicht durch einen Euroeintausch zu besorgen, sondern per EC- oder Kreditkarte direkt am Geldautomaten abzuheben. Zu beachten sind dann jedoch die speziellen Gebühren, die berechnet werden könnten.
Teilen: