Alle Kategorien
Suche

Gehaltserhöhung nach der Probezeit - so verhandeln Sie richtig

In der Regel wird nach einer Probezeit über eine Gehaltserhöhung verhandelt. Dabei müssen Sie Ihren Marktwert richtig einschätzen und sollten selbstbewusst auftreten.

Nach der Probezeit eine Gehaltserhöhung vereinbaren
Nach der Probezeit eine Gehaltserhöhung vereinbaren © pauline / Pixelio

Bei einem Arbeitseinstieg in ein Unternehmen wird man Ihnen wahrscheinlich eine Probezeit anbieten. Diese Zeit dient der Einarbeitung und der Integration in das Unternehmen. Die Länge der Probezeit sollte zuvor festgelegt werden. Danach sollten Sie über eine Gehaltserhöhung verhandeln.

Nach der Probezeit über eine Gehaltserhöhung verhandeln

  • Grundsätzlich ist es so, dass Ihr Arbeitgeber möglichst wenig Gehalt bezahlen möchte und Sie ein hohes Einkommen anstreben. Deshalb muss ein für beide Seiten tragbarer Kompromiss gefunden werden.
  • Das Wichtigste ist, dass Sie bei der Verhandlung über eine Gehaltserhöhung selbstbewusst auftreten und Ihr Licht nicht unter den Scheffel stellen.
  • Das ist natürlich nur dann möglich, wenn Sie Ihren „Marktwert“ objektiv einschätzen können.
  • Sie sollten aber auch wissen, wie hoch Ihr Gehalt nach der Probezeit überhaupt sein kann. Deshalb sollten Sie sich vor dem Antrag auf eine Gehaltserhöhung über die Einkommenshöhe informieren. Im Internet gibt es diverse Seiten, auf denen Sie durchschnittliche Gehälter der jeweiligen Branchen einsehen können.
  • Bei der Verhandlung über eine Gehaltserhöhung sollten Sie auch unbedingt auf Erfolge, die Sie in der Probezeit errungen haben, hinweisen. Der Arbeitgeber muss den Eindruck bekommen, dass Sie und Ihr Engagement einen Mehrwert für das Unternehmen bieten.

Wie hoch kann die Gehaltserhöhung sein?

  • Nach der Probezeit kann die Gehaltserhöhung durchaus bis zu 10 % des bisherigen Einkommens ausfallen. Das hängt aber auch etwas von der jeweiligen Branche und Ihrer Qualifikation ab.
  • Haben Sie beispielsweise eine hohe Qualifikation und arbeiten in dem Unternehmen ehrgeizig mit, kann die Gehaltserhöhung auch noch etwas höher sein.
  • Mitunter können Sie auch mit dem Arbeitgeber eine gestaffelte Gehaltserhöhung vereinbaren. Das heißt, dass Sie jedes Jahr automatisch ein höheres Einkommen erhalten.

Eine Gehaltserhöhung nach der Probezeit durchzusetzen ist allerdings nur dann möglich, wenn Sie dem Arbeitgeber während der Probezeit deutlich gemacht haben, dass Sie ein zuverlässiger Angestellter sind.

Teilen: