Alle Kategorien
Suche

Gehalt als Technischer Betriebswirt - Wissenswertes zu Verdienst und Karrierechancen

Das berufliche Einsatzgebiet als Technischer Betriebswirt befindet sich an der Schnittstelle von Produktion, Technik und Wirtschaft. Zu seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten gehören neben seinem technischen Wissen betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Es gehört durchaus zur Normalität, dass Sie mit einer derartigen Qualifizierung eine leitende Position im Unternehmen besetzen, verbunden mit einem entsprechenden Gehalt.

Als technischer Betriebswirt sind Sie vor allem im Innendienst tätig.
Als technischer Betriebswirt sind Sie vor allem im Innendienst tätig.

Als Meister, Techniker und Ingenieure können Sie einen Schritt auf der Karriereleiter machen, indem Sie die Weiterbildung mit Abschluss „Geprüfter Technischer Betriebswirt“ absolvieren.

Technischer Betriebswirt - Technologie- und Wirtschaftsprofi

Diese Weiterbildung nach dem Berufsbildungsgesetz ist nicht gleichzusetzen mit dem Betriebswirt mit Fachhochschul- oder Universitätsabschluss. Ausbildungssorte sind Fachschulen, Akademien oder die Industrie- und Handelskammer.

  • Als Technischer Betriebswirt mit IHK-Prüfung gehören Sie zu den Spezialisten, die über Wissen in Technologie und Wirtschaft verfügen. Zu unabdingbaren Fachkräften werden Absolventen, deren Unternehmen auf die bedarfsorientierte Weiterbildung setzen.
  • Ihr Wissenszuwachs erstreckt sich vor allem auf betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Dies ermöglicht Ihnen als technisch versierter Mitarbeiter den Aufstieg in verantwortungsvolle, leitungsnahe Positionen.

Gehalt beim Einstieg und mit Berufserfahrung

Weder das Gehalt beim Einstieg noch das im Laufe der beruflichen Karriere erhältliche Einkommen ist einer einheitlichen Regelung unterworfen. 

  • Damit unterscheidet sich die Verdienstgestaltung nicht von anderen Berufen. Eine Vielzahl unterschiedlicher Faktoren trägt dazu bei, was wo und wann verdient wird. Wichtige gehaltsbestimmende Kenngrößen sind die individuelle Qualifikation, Maß an Personalverantwortung sowie Stellenwert der ausgeübten Tätigkeit.
  • Auch persönliche Merkmale wie Alter, Berufserfahrung und Geschlecht wirken sich auf den Verdienst aus. Einen Unterschied macht es auch, in welcher Region und Branche Sie beschäftigt sind.
  • Einige bekannte Personaldienstleister ermitteln durch Umfragen regelmäßig durchschnittliche Einstiegsgehälter und sonstige Gehälter. Für einen technischen Betriebswirt liegt das durchschnittliche Gehalt pro Monat in einer Spannbreite zwischen 2.800 und 3.350 Euro brutto.
  • Einstiegsgehälter sind meist niedriger angesetzt und beginnen bei 2.100 Euro. Ein deutlich höheres Gehalt bis zu 7.500 Euro ist im Laufe der beruflichen Tätigkeit möglich.

Ein Technischer Betriebswirt kann seinen Jahresverdienst mithilfe von Sonderzahlungen (vermögenswirksame Leistungen, Urlaubsgeld, 13. Monatsgehalt) aufbessern. Das sind allerdings freiwillige oder tarifgebundene Leistungen des Arbeitgebers. Mit einer derartigen Qualifizierung können Sie in verantwortungsvolle und leitungsnahe Positionen bis hin zum Betriebsleiter aufsteigen.

Teilen: