Alle Kategorien
Suche

Gefüllte Paprika im Ofen - ein vegetarisches Rezept

Gefüllte Paprika im Ofen - ein vegetarisches Rezept2:50
Video von Lars Schmidt2:50

Wer fleischlos isst, ist ja bekanntlich Vegetarier. Es gibt viele vegetarische Rezepte, die man ganz leicht selber machen kann. Probieren Sie doch mal gefüllte Paprika im Ofen zubereitet.

Zutaten:

  • 1.Rezept:
  • 4 Paprikaschoten
  • 250 g Schafskäse
  • 150 g Saure Sahne
  • 2 Eier
  • 10 Oliven
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 2.Rezept:
  • 4 Paprikaschoten
  • 250 ml Wasser
  • 1/2 Würfel Suppe
  • 1 Tasse Reis
  • 250 ml pürierte Tomaten
  • Pfeffer, Salz
  • 150 g Käse
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen

Gefüllte Paprika mit Schafskäse

  1. Zuerst halbieren Sie die Paprika und dann waschen Sie diese. In eine Schüssel geben Sie nun die Eier, die saure Sahne und den gewürfelten Schafskäse. Das Ganze müssen Sie pürieren.
  2. Um nun die gefüllten Paprika im Ofen zuzubereiten, schneiden Sie die Zwiebeln und die Oliven in kleine Stücke. Dies vermischen Sie nun mit dem Schafskäse und würzen dies mit Pfeffer und Salz.
  3. Mit dieser Masse füllen Sie die Paprikahälften und legen diese in eine Auflaufform. Die gefüllten Paprika müssen Sie nun noch mit Öl beträufeln.
  4. Schieben Sie nun die Auflaufform in den Herd, den Sie bereits auf 200 Grad vorgeheizt haben, und backen dies dann für etwa vierzig Minuten.
  5. Am besten passt zu den gefüllten Paprika, im Ofen zubereitet, Reis oder Weißbrot.

Vegetarisches Rezept im Ofen zubereitet

  1. Zuerst müssen Sie den Reis in Wasser kochen. Schneiden Sie in der Zeit schon die Paprika oben auf, aber vorsichtig. Diese höhlen Sie nun aus und waschen sie.
  2. Die Zwiebel schneiden Sie klein und braten diese in etwas Öl leicht an.Geben Sie dann den Tomatensaft, den Suppenwürfel, Käse, den Reis, Wasser und den Knoblauch hinzu und schmecken dies dann mit Pfeffer und Salz ab. Dies lassen Sie nun etwas köcheln.
  3. Um die gefüllten Paprika nun im Ofen fertigzustellen, heizen Sie den Backofen vor, bei 200 Grad. Nun füllen Sie die Paprika mit der Masse und stellen dann die Paprika nebeneinander in eine Form.
  4. Ein wenig von der Füllung können Sie in der Form verteilen. Dies backen Sie nun für etwa 30 Minuten und fertig sind Ihre gefüllten Paprika, im Ofen zubereitet.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos