Alle ThemenSuche
powered by

Gedicht für den Vatertag schreiben - Anleitung

Papa ist der Beste! Doch wie sagt man ihm das? Eine gute Möglichkeit bietet der Vatertag, um sich beim Papa für alles zu bedanken. Eine wunderschöne Idee ist es, seine Gefühle und Dankbarkeit für alles, was der liebe Vater für einen getan hat, in einem Vatertagsgedicht auszudrücken. Denn damit trifft man sicherlich mitten ins stolze Vaterherz.

Weiterlesen

Ein Gedicht zum Vatertag erfreut jedes Vaterherz.
Ein Gedicht zum Vatertag erfreut jedes Vaterherz.

Was Sie benötigen:

  • Papier
  • Stift
  • (Fotoalben)
  • (Videofilme)

Inspiration für das Vatertagsgedicht

  • Zunächst nehmen Sie sich ein Blatt Papier und einen Stift zur Hand und notieren Sie sich alles, was Sie in Ihrem Vatertagsgedicht ausdrücken wollen. Dies können Sachen sein, wofür Sie sich bei Ihrem Vater bedanken wollen, wie das Fahrradfahren ohne Stützräder zu lernen oder die Bewältigung der Mathematikhausaufgaben. Aber auch emotionale Dinge, wie dass er immer für Sie da war oder genau wusste, wann es Ihnen lieber war Ihre Ruhe zu haben. Durchstreifen Sie Ihre Erinnerungen und halten Sie alles in Stichpunkten fest.
  • Im nächsten Schritt notieren Sie auf einem neuen Zettel alles, was Sie so sehr an Ihrem Vater schätzen und seine Charakterzüge. Wenn es Ihnen nicht so leicht fällt, diese Dinge zu Papier zu bringen, könnte es Ihnen helfen, wenn Sie sich überlegen (oder nachfragen), wie andere Ihren Vater sehen und was sie besonders an ihm schätzen.
  • Als Nächstes schreiben Sie auf einem neuen Blatt Papier die schönsten gemeinsamen Erlebnisse mit Ihrem Vater auf. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie diese Ereignisse noch einmal in Ihrem Kopf Revue passieren. Als Anregung können Sie sich auch alte Fotoalben oder selbstgedrehte Videofilme ansehen.

Das Gedicht zum Vatertag schreiben

  • Damit wäre die größte Arbeit getan, nämlich das Sammeln der Informationen. Jetzt gilt es dieses gesammelte Material zu ordnen und in Worte zu fassen, damit daraus ein Gedicht für den Vatertag entsteht.
  • Bitte bedenken Sie, dass es bei einem Gedicht für den Vatertag nicht um ein perfektes Versmaß und das Reimschema geht. Kein Vater wird ein perfekt lyrisch ausgearbeitetes Gedicht erwarten. Vielmehr geht es darum, das auszudrücken, was Ihnen wichtig ist und was Sie Ihrem Vater sagen wollen.
  • Falls Sie aber viel Wert auf den Klang des Gedichtes legen, empfiehlt sich der Paarreim, die einfachste Form des Reimens. Dabei ähnelt sich jeweils das letzte Wort einer Zeile. Beispielsweise reimen sich „Tag“ und „sag“. Daraus könnten Sie dann formen: „Ein Gedicht zum Vatertag! Es ist alles wahr, was ich dir sag!“. Es empfiehlt sich, immer erst den ersten Satz zu formulieren und dann zu überlegen, welches Wort sich auf das Endwort des Satzes reimt, um daraus den zweiten Satz zu beginnen. Im nächsten Satz beginnen Sie von vorne. Das machen Sie so lange, bis Sie alles gesagt haben, was Ihnen wichtig ist.
  • Eine andere Möglichkeit ist die, Ihrem Vater all das, was Sie auf Ihren Zetteln gesammelt haben, aufzuzählen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten und es bleibt ganz Ihnen überlassen, für welche davon Sie sich entscheiden. Sie können z.B. 50 Gründe aufzählen, warum Ihr Vater so toll ist oder warum Sie ihn so lieb haben. Ihre Notizen werden Ihnen helfen. Eine andere Möglichkeit ist Ihrem Vater all das, was Sie gesammelten haben, immer mit demselben Satzanfang aufzuzählen. So schreiben Sie z.B. in jede Zeile: „Du bist der beste Vater, weil….“. Noch eine Möglichkeit ist die, Ihr Gedicht in einer Erzählform zu schreiben. Sie beginnen beispielsweise „Weißt du noch als ich klein war und du immer….“. Erzählen Sie einfach Ihre gemeinsame Geschichte, Ihr gesammeltes Material wird Ihnen helfen. Zum Schluss könnten Sie dann damit enden, dass Sie ihn darum so lieb haben, für all das Schöne und Gute, was Sie zusammen erlebt haben und weil er einfach so ein toller Mensch ist. Ihr Vater wird sich sehr darüber freuen, egal für welche Möglichkeit des Schreibens Sie sich entscheiden, denn das Wichtigste wird sein, dass dieses Gedicht für den Vatertag von Ihnen selbst geschrieben ist.          

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Graffiti lernen - Schritt für Schritt
Thomas Wirtz
Freizeit

Graffiti lernen - Schritt für Schritt

Für viele Leute wird Graffiti als Schmiererei angesehen. Allerdings gibt es wahre Künstler unter den Graffiti-Malern, weshalb Graffiti auch als eine Kunst für sich angesehen …

Schönschreiben lernen - Anleitung
Anne Pinus
Freizeit

Schönschreiben lernen - Anleitung

Sie schreiben täglich und Sie schreiben viel? Lernen Sie sich Schönschreiben und erleichtern Sie es den Anderen, Ihre Schrift zu lesen. Schreiben ist eine Grundvoraussetzung, …

Bastelideen zum Vatertag
Sandra Christian
Freizeit

Bastelideen zum Vatertag

Jedes Jahr stellt sich erneut die Frage: Was schenkt man dem Papa zum Vatertag? Da ist guter Rat gefragt. Mit ein wenig Fantasie und Geschick, lassen sich nette Bastelideen in …

Ähnliche Artikel

Verleihen Sie Ihrer Widmung einen individuellen Touch.
Aleksandra Blal
Freizeit

Widmung schreiben - so gelingt's

Gibt es etwas Schöneres als eine herzliche Widmung auf der ersten Seite eines Buches zu schreiben? Auch ein Foto wird durch diese Zeilen unvergesslich. Eine gelungene Widmung …

Hilfreiche Ideen für gute Dialoge
Aleksandra Blal
Schule

Wie schreibt man einen Dialog?

Dialoge! Das Lebenselixier in Büchern. Erst durch sie wirken die Charaktere lebendig, nehmen eine wirkliche Gestalt an. Nicht zuletzt liegt das an den diversen Konflikten, die …

So schreiben Sie ein Buch.
Nadine Ehlert
Kultur

Wie schreibt man ein Buch?

Es ist der Traum von vielen Menschen, einmal ein Buch zu schreiben. Hier erfahren Sie, wie man ein Buch schreibt und was man alles beachten muss.

Ein schönes Buch für eigene Dreizeiler und Lyrik.
Heike Nedo
Freizeit

Dreizeiler - Haiku richtig formulieren

Ein kurzes Gedicht aus drei Zeilen, egal ob mit oder ohne Reim kann als Dreizeiler betrachtet werden. Eine besondere Form des Dreizeilers ist das Haiku. Nicht nur in Japan ist …

Einen Roman zu schreiben, erfordert viel Zeit und Arbeit.
Anne Huppertz
Weiterbildung

Roman schreiben - Tipps

Viele lesebegeisterte Menschen träumen davon, einmal im Leben selbst einen Roman zu schreiben. Oft bleibt es jedoch bei dem bloßen Vorhaben. Das muss nicht sein. Diese …

Das Sonett ist eine der klassichen Gedichtformen.
Daniel Berseling
Kultur

Wie schreibe ich ein Sonett?

Das Sonett, das seine Ursprünge auf der Insel Sizilien im 13. Jahrhundert hat, wurde vor allem durch den italienischen Dichter Petrarca im 14. Jahrhundert zur populären …

Schon gesehen?

Graffiti lernen - Schritt für Schritt
Thomas Wirtz
Freizeit

Graffiti lernen - Schritt für Schritt

Für viele Leute wird Graffiti als Schmiererei angesehen. Allerdings gibt es wahre Künstler unter den Graffiti-Malern, weshalb Graffiti auch als eine Kunst für sich angesehen …

Bastelideen zum Vatertag
Sandra Christian
Freizeit

Bastelideen zum Vatertag

Jedes Jahr stellt sich erneut die Frage: Was schenkt man dem Papa zum Vatertag? Da ist guter Rat gefragt. Mit ein wenig Fantasie und Geschick, lassen sich nette Bastelideen in …

Das könnte sie auch interessieren

Dieser Glücksbringer hilft nicht gegen Zombies.
Claudia Markwardt
Freizeit

Halloween-Verkleidung - Anleitung für einen Zombie

Bald ist Halloween und Sie suchen nach einer gruseligen Verkleidung. Es gibt viele Horrorverkleidungen, wie Hexen, Vampire oder dunkle Zauberer. Verkleiden Sie sich doch als …

Ob die beiden Wellensittiche ein Paar werden?
Heike Nedo
Freizeit

Mein Wellensittich hat ein Ei gelegt - was tun?

Liebe auf den ersten Blick bei Wellensittichen gibt es nicht. Hat Ihr Liebling ein Ei gelegt, ist dies daher ein schönes Ereignis. Nun brauchen die Tiere besondere Fürsorge.

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Ein Indianerkostüm ist und bleibt beliebt und ist leicht selbst zu machen.
Jessica Donadic
Freizeit

Indianerkostüm selber machen

Winnetou ist noch nicht in Vergessenheit geraten! Denn die Verkleidung als Indianer ist immer noch eine der beliebtesten Kostümierungen. Und das nicht nur bei Kindern. Um das …

Ackerland pachten kann lohnenswert sein.
Martin Lembke
Freizeit

Ackerland pachten - so geht's

Bevor Sie Ackerland pachten, sollten Sie sich im Voraus über die Bodenqualität informieren. Es hängt natürlich immer davon ab, was Sie mit dem Acker vorhaben und vor allem, wie …