Alle Kategorien
Suche

Geburtstagsgag - Ideen für echte Überraschungen

Mit einem Geburtstagsgag kann man für eine echte Überraschung sorgen. Allerdings sollte man sich vorher schon Gedanken machen, ob der Gag auch zum Geburtstagskind passt.

Ein Geburtstagsgag macht allen Gästen Spaß.
Ein Geburtstagsgag macht allen Gästen Spaß. © Andrea_Kusajda / Pixelio

Geburtstagsgags für Erwachsene

  • Die größte Überraschung ist natürlich eine Überraschungsparty, mit der das Geburtstagskind überhaupt nicht rechnet. Hier sollten Sie allerdings schon sicher sein, dass derjenige auch für so eine Art Überraschung zu haben ist.
  • Eine weitere Überraschung ist es, wenn Sie einen alten Freund einladen, mit dem derjenige, der Geburtstag hat, überhaupt nicht rechnet. Um den Überraschungseffekt noch ein wenig zu steigern, kann sich der Überraschungsgast ja erst einmal verkleiden, um nicht sofort erkannt zu werden.
  • Führen Sie doch einen Sketch als Geburtstagsgag auf. Je nachdem, wie viele Personen da mitmachen, können Sie vielleicht eine Szene aus dem Lieblingsfilm des Geburtstagskindes spielen oder eine Anekdote aus seinem Leben. Hier könnte beispielsweise auch der Überraschungsgast prima mit eingebaut werden, indem dieser in dem Sketch erstmals in Erscheinung tritt.
  • Als Geburtstagsgag kann man dem Geburtstagskind natürlich auch ein originelles Geschenk überreichen. Am besten kommen hier persönliche oder personalisierte Geschenke an, die direkt auf den Empfänger bezogen sind.

Originelle Geschenkideen entwickeln

  • Wie wäre es, wenn Sie eine Geburtstagszeitung anfertigen lassen. Das kann einmal eine Zeitung sein, in der auf humorvolle Art und Weise Geschichten über die Person selber verfasst werden oder es werden Ereignisse aufgezählt, die am Tag oder im Jahr ihrer Geburt stattfanden. 
  • Ein Geburtstagsgag, der das Geburtstagskind immer wieder an die Gratulanten erinnert, ist ein Wecker mit Sprachaufzeichnung. Sprechen oder singen Sie eine persönliche Weckansage auf das Tonband und der Empfänger wird jeden Morgen von seinen damaligen Gästen geweckt.
  • Eine weitere originelle Geschenkidee ist es, eine Karikatur des zu Beschenkenden anfertigen zu lassen. Hierfür brauchen Sie eine Fotografie, auf der die Person, die gemalt werden soll, deutlich zu sehen ist.

Geburtstagsgags für Kinder oder Jugendliche

Bei Kindern oder Jugendlichen ist das mit dem Geburtstagsgag wahrscheinlich schon etwas schwieriger. Besonders Jugendliche haben da so ihre eigenen Vorstellungen von einer gelungenen Geburtstagsparty. Trotzdem gibt es einige Dinge, mit denen Sie auch bei jungen Menschen punkten können.

  • Für kleinere Kinder ist es bestimmt eine tolle Überraschung, wenn Sie einen Clown oder einen Zauberer auftreten lassen.
  • Anstelle eines Sketchs, der bei Erwachsenen vielleicht als Geburtstagsgag ankommt, können Sie bei kleineren Kindern ein Theaterstück mit Kasperlefiguren aufführen oder aufführen lassen.
  • Sind die Kinder schon etwas älter, ist eventuell eine Schnitzeljagd mit Preisen oder eine Kinderolympiade mit Medaillen gut geeignet.
  • Bei Jugendlichen ist es dann wahrscheinlich mehr so der DJ, der für Stimmung sorgt und den Sie als Überraschung engagieren können.

Übrigens, so ein Kindergeburtstag mit Topfschlagen, Kuchenwettessen und lustigen Hütchen, wie er für ältere Kinder in der Regel schon zu albern ist, könnte für junge Erwachsene schon wieder zum Geburtstagsgag werden.  

Teilen: