Alle ThemenSuche
powered by

Geburtstagseinladung für Mädchen gestalten - kreative Ideen

Sie organisieren eine Geburtstagsfeier für Mädchen und sind auf der Suche nach einer originiellen Einladungskarte? Lesen Sie hier nach, wie Sie einfach und kostengünstig eine kreative Geburtstagseinladung für kleine Ladies gestalten können.

Weiterlesen

Tolle Einladungskarten selbst gestalten.
Tolle Einladungskarten selbst gestalten.

Was Sie benötigen:

  • Tonpapier in einer schönen Farbe
  • Strasssteine
  • Klebstoff
  • Schere
  • Stift
  • Spiegelfolie

Eine kreative Kinderfeier ist der Höhepunkt für das Geburtstagskind. Auch die Einladungskarte soll hierbei etwas ganz Besonderes sein. Viele Eltern kaufen fertige Karte, welche zwar auch schön sind, dennoch wenig Raum für eigene Kreativität lassen. Eine selbstgebastelte Geburtstagseinladung für Mädchen lässt sich dennoch einfacher gestalten, als viele meinen.

So basteln Sie eine tolle Geburtstagseinladung für Mädchen

  1. Nehmen Sie das Tonpapier, das Sie in einer schönen Farbe ausgesucht haben, und schneiden dieses im DIN A5 Format aus. Zusammengefaltet ist dies das ideale Kartenformat. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem restlichen Tonpapier, bis Sie die gewünschte Anzahl der Geburtstagseinladungen vor sich liegen haben.
  2. Die Spiegelfolie, die Sie gekauft haben, schneiden Sie nun in kleine Quadrate (10cm x 10cm). Diese kommen dann auf die Vorderseite der Karten. Schneiden Sie die jeweilige Anzahl der kleinen "Spiegel" aus, die Sie für die Geburtstagseinladung benötigen. Kleben Sie die kleinen Quadrate, sofern die Folie nicht selbstklebend ist, auf die Vorderseite der Karten. Achten Sie darauf, dass die Spiegelfolie im unteren Bereich der Karte befestigt wird. Dies wiederholen Sie, bis alle Karten einen Spiegeleffekt haben.
  3. Sehr schön sieht es aus, wenn Sie als Spiegelumrandung kleine Strasssteine benutzen. Mädchen lieben kleine, funkelnde Steinchen. Dazu geben Sie etwas Klebstoff auf die Steine und setzen Stein für Stein nebeneinander um das Quadrat. Es ist zwar etwas zeitaufwendig, dennoch lohnt sich Ihre Arbeit. Sie werden über den Effekt staunen.
  4. Sind nun alle Karten mit einer Spiegelfolie ausgestattet und mit Strasssteinen dekoriert, können Sie die Karte beschriften. Auf der Vorderseite der Karte könnte stehen: "Ich lade Dich ein...". Dieser Schriftzug sollte über der Spiegelfolie stehen, damit das eingeladene Mädchen sich sofort erkennen kann.
  5. Im Innenteil der Karte können Sie nun den Einladungstext hinein schreiben. Achten Sie darauf, dass Sie den Anlass, Ort und das Datum nicht vergessen. Fertig sind Ihre kreativen Einladungskarten für Mädchen. Viel Spaß!

Sie sehen, mit welche origineller Idee Sie ein Lächeln auf das Gesicht der Mädchen zaubern werden. Auch wenn der Aufwand etwas umfangreicher ist als einfach gekaufte Einladungskarten, das Ergebnis wird Sie überzeugen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Party - Deko selber machen
Diana Rönisch
Freizeit

Party - Deko selber machen

Party-Deko ist oft recht teuer. Wenn Sie jedoch eine ganz spezielle Dekoration bevorzugen, dann machen Sie diese doch einfach selber. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Geburtstagskalender selber machen
Lea De Biasi
Freizeit

Geburtstagskalender selber machen

Auch in Zeiten des iPhones oder Blackberrys, die ausgezeichnete Kalenderfunktionen besitzen, haben wir trotzdem fast alle noch einen altmodischen Spruchkalender in der Küche …

Ähnliche Artikel

Selbt gebastelte Einladungskarten sind persönlicher.
Michaela Geiger
Freizeit

Einladungskarten selber basteln für den Geburtstag

Wenn Sie Einladungskarten zum Geburtstag selber basteln, geben Sie dem Ganzen einen persönlichen Touch. Dabei muss das Basteln gar nicht so viel Mühe machen. Einfach und …

So gelingen die Karten zum Jubeltag.
Maximilian Kolbe
Basteln

Für die Goldene Hochzeit Karten basteln - so geht's

Eine goldene Hochzeit ist ein ganz besonderer Anlass. Deshalb sollen natürlich auch die Einladungskarten bereits etwas ganz Besonderes sein. Selbstgebastelte Karten zeigen …

Selbst gemachte Einladungen sind viel persönlicher.
Franziska Nelka
Basteln

Einladungskarten selber basteln - Anleitung

Wenn eine große Feier ansteht, möchte man natürlich immer, dass alles perfekt wird. Einladungskarten gehören ebenso dazu wie ein Tischplan. Doch wie viel persönlicher ist es, …

Schon gesehen?

Lustige Geburtstagseinladungen selber gestalten
Claudia Jansen
Freizeit

Lustige Geburtstagseinladungen selber gestalten

Selbst gebastelte Einladungskarten zur Geburtstagsparty sind viel persönlicher als gekaufte. Vor allem, wenn man eine Mottoparty zum Kindergeburtstag veranstaltet und die …

Das könnte sie auch interessieren

Mit nur zwei oder drei Akkorden können Sie etliche Gitarrenlieder spielen.
Uta Schmidt
Freizeit

Einfache Lieder für die Gitarre

Sie spielen Gitarre, haben aber nicht viel Zeit zum Üben? Kein Problem! Es gibt unzählige einfache Lieder für Gitarre, für die Sie nur wenige Akkorde brauchen. "Let it be" und …

Große Augen, lange bunte Haare und kleine Nasen und Münder sind typisch für Animés.
Maria Ponkhoff
Freizeit

Animés zeichnen lernen

Animés und Mangas bezeichnen den hierzulande sehr beliebten, japanischen Comic. Er zeichnet sich durch bestimmte Proportionen und spezielles Zeichenmaterial aus. Sie können mit …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Stellen Sie ein Zirkeltraining zusammen.
Günther Burbach
Freizeit

Zirkeltraining an einer Bank durchführen

Bei vielen Sportvereinen findet das Zirkeltraining großen Zuspruch. Der wohl am meisten verwendete Trainingsgegenstand ist hierbei die einfache Bank. Beim Zirkeltraining an …