Alle ThemenSuche
powered by

Gebrochene Zahlen - Bruchrechnen erfolgversprechend üben

Gebrochene Zahlen, also Brüche, sind in der Schule oft eine der ersten schlimmen Klippen im Mathematikunterricht. Wer das Rechnen mit gebrochenen Zahlen nicht richtig beherrscht, hat auch in den folgenden Jahren oft Probleme im Mathematikunterricht, denn das dort Gelernte findet vielfache Anwendung.

Weiterlesen

Gebrochene Zahlen machen oft Probleme in Mathe.
Gebrochene Zahlen machen oft Probleme in Mathe.

So üben Sie das Rechnen mit gebrochenen Zahlen

  • Nicht umsonst nimmt die Bruchrechnung einen großen Teil des Mathematikunterrichts im fünften Schuljahr ein. Denn das dort Gelernte - also der Umgang mit Brüchen und gebrochenen Zahlen - findet nicht nur im Alltag, sondern auch in den folgenden Jahren im Mathematikunterricht vielfache Anwendung.
  • Daher muss das Rechnen mit Brüchen eingeübt werden.
  • Zunächst teilt sich das Rechnen mit gebrochenen Zahlen auf in die vier Grundrechenarten: Brüche addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren.
  • Dazu kommen Umformungen wie beispielsweise das Kürzen und Erweitern von Brüchen sowie das Umwandeln in gemischte Zahlen (und umgekehrt). Gerade diese Rechenfertigkeiten werden in der Mittel- und Oberstufe bei der Termumformung und in der Funktionenlehre wieder gebraucht.
  • Bevor Sie also das Rechnen mit Brüchen üben, benötigen Sie zweierlei: Erstens eine Person, die Ihnen die einzelnen Rechenarten und Umwandlungen erklären kann. Dies können natürlich Ihre Eltern sein, aber auch Schulkameraden, jemand aus der Verwandtschaft oder professionelle Hilfe.
  • Erarbeiten Sie vor dem Üben eine Art Formelsammlung, auf der Sie die einzelnen Rechenarten sowie das Umwandeln links auf das Blatt allgemein aufschreiben. Rechts sollten Sie ein typisches Beispiel dazu rechnen, um den Rechenweg zu verdeutlichen. Dieses Blatt sollten Sie beim Üben daneben liegen haben, um immer wieder nachschauen zu können - bis alles sitzt, versteht sich.
  • Nun benötigen Sie noch Übungsmaterial. Im einfachsten Fall nehmen Sie das Mathematikbuch, das Sie benutzen, zur Hand. Viele Verlage bieten auch zusätzlich zum Lehrbuch ein Übungsheft an, das man in Buchhandlungen kaufen bzw. bestellen kann. Und natürlich gibt es auch im Internet zahllose Übungen, gerade zur gefürchteten Bruchrechnung. Hier empfiehlt sich der Mathetrainer, es gibt jedoch auch eine spezielle Seite "Bruchrechnen", die weiterhilft. Und auf der Seite "frust-frei lernen" gibt es noch mehr Übungsmaterial und alte Klassenarbeiten, aber ganz frustfrei wird es wohl nicht werden.
  • Noch ein Hinweis: Gerade für das Bruchrechnen (speziell kürzen, erweitern, Hauptnenner, aber auch beim Malnehmen und Teilen) ist es immens wichtig, dass Sie das Einmaleins beherrschen. Wenn Sie hier Lücken haben, müssen Sie diese unbedingt zuerst schließen. Üben Sie mit einer Einmaleinstabelle oder mit kleinen Vokabelkärtchen, die Aufgaben (und hinten die Lösung) enthalten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Winkelgeschwindigkeit - die Formel einfach erklärt
Arnold Schwarz
Schule

Winkelgeschwindigkeit - die Formel einfach erklärt

Sie wollen die Winkelgeschwindigkeit berechnen, können die dazugehörige Formel aber nicht nachvollziehen? Hier erfahren Sie, wie die Formel aufgebaut ist, was sie aussagt und …

Kreisdiagramm berechnen - so geht´s
Katharina Schnack
Schule

Kreisdiagramm berechnen - so geht's

Um ein Kreisdiagramm zu erstellen, müssen Sie erst die Prozentzahlen berechnen und diese dann auf die 360 Grad des Kreises umsetzen.

Schrägbilder zeichnen - Anleitung
Antje Müller
Basteln

Schrägbilder zeichnen - Anleitung

Schrägbilder verschiedener geometrischer Körper zeichnen Sie auf eine ähnliche, aber nicht immer identische Weise. Wenn Sie etwas Erfahrung mit dem Konstruieren räumlicher …

Tangentengleichung bestimmen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Tangentengleichung bestimmen - so geht's

Keine Panik vor Matheaufgaben. Mit einer verständlichen Erklärung und einem guten Beispiel lässt sich die Tangentengleichung an einer Funktion leicht bestimmen.

Ähnliche Artikel

Brüche berechnen kann auch Spaß machen.
Jessika Mueller
Schule

Brüche berechnen - so erklären Sie es kindgerecht

Wenn Kinder in der Schule Brüche berechnen sollen, fällt Ihnen das häufig zunächst schwer. Mit ein wenig Übung und Hilfe können sie darin aber schnell kleine Profis werden.

Anwendung der gemischten Schreibweise bei Brüchen
Britta Jones
Weiterbildung

Gemischte Schreibweise von Brüchen so geht's

Sie können einen Bruch umwandeln in die gemischte Schreibweise. Das geht ganz einfach und wer die Grundrechenarten beherrscht, kann dies in wenigen Sekunden berechnen.

Rechnen Sie Brüche mit Minus aus.
Esther Kaufmann
Schule

Wie rechnet man Brüche mit Minus? - So geht's

Man rechnet Brüche mit einem Minus dazwischen nach den ganz normalen Rechenregeln für Brüche aus. Wenn Sie sich an die Formeln halten, lassen sich alle Brüche leicht subtrahieren.

Bruchrechnung mit negativen Zahlen erfolgreich meistern
Kevin Höbig
Schule

Negative Brüche umwandeln - so geht's

Bei einfachen negativen Brüchen können Sie die Umwandlungstechniken nutzen, die Sie eventuell bereits bei positiven Brüchen kennengelernt haben, wobei Sie am Ende natürlich …

Mathematik ist mit den notwendigen Vorkenntnissen nicht sonderlich schwer.
Sarev Dago
Weiterbildung

Brüche gleichnamig machen

Die Bruchrechnung ist innerhalb der Mathematik nicht besonders schwer, solange man die Grundlagen kennt. Eine dieser Grundlagen umfasst beispielsweise das Gleichnamigmachen von …

Schon gesehen?

Doppelbruch auflösen - so wird's gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Doppelbruch auflösen - so wird's gemacht

Ein Doppelbruch kann einen schon mal aus dem Konzept bringen. Allerdings gibt es einen ganz einfachen Trick zum Auflösen, egal, ob es sich um Zahlen oder Terme handelt.

Zahlenstrahl - Brüche darstellen leicht gemacht
Liane Spindler
Schule

Zahlenstrahl - Brüche darstellen leicht gemacht

Nicht nur für Anfänger sondern auch für Fortgeschrittene kann es manchmal hilfreich sein, Brüche am Zahlenstrahl darzustellen, da das Vorstellungsvermögen besser beansprucht …

Das könnte sie auch interessieren

Die meisten Fugen sind für Klavier geschrieben
Sophia Seiffert
Weiterbildung

Fuge - Definition in der Musik

Die Fuge gilt als Königin in der Komposition. Besonders Bach widmete sich ausgiebig dieser Musikform und ist bis heute noch dafür bekannt. Die Definition und den Grundaufbau …

Das Wassermoleküle ist ein bekanntes Dipolmolekül.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Was ist ein Dipolmolekül?

"Dipolmolekül" ist ein Begriff, der Ihnen in der Chemie begegnen kann. Dabei handelt es sich um Moleküle mit asymmetrischer Ladungsverteilung der Elektronen. Das Wassermolekül …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Eine Textstellenanalyse ermöglicht Literaturkritik.
Karla Pauer
Schule

Textstellenanalyse richtig durchführen

Schüler der Oberstufe können sie genauso sinnvoll einsetzen wie Sprach- oder andere Geisteswissenschaftler: die Textstellenanalyse. Lernen Sie im folgenden Text, wie Sie eine …