Alle ThemenSuche
powered by

Garzeit vom Hähnchen - so wird's braun und knusprig

Wenn Sie ein Hähnchen braun und knusprig zubereiten möchten, müssen Sie die Garzeit beachten. Neben der Garzeit ist allerdings auch die richtige Gewürzmischung wichtig.

Garzeit vom Hähnchen - so wird's braun und knusprig
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • 1 Hähnchen
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenöl
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf oder edelsüß
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Thymian

Hähnchen richtig würzen

Damit das Hähnchen nach der Garzeit schön braun und knusprig wird, müssen Sie es zuvor richtig würzen.

  1. Für ein knuspriges Brathähnchen brauchen Sie zunächst neutral schmeckendes Speiseöl, welches Sie in eine Tasse füllen können. Sonnenblumenöl eignet sich zum Beispiel sehr gut für die Gewürzmischung.
  2. Rühren Sie als Nächstes unter das Sonnenblumenöl das Paprikapulver. Wenn Sie das Fleisch ruhig etwas pikanter mögen, können Sie Paprika rosenscharf verwenden, ansonsten empfiehlt sich Paprika edelsüß.
  3. Da Öl und Paprika zusammen nicht den gewünschten Geschmack bringen, rühren Sie bitte im Anschluss dessen noch das Currypulver, den getrockneten Thymian, das Salz und den Pfeffer unter.
  4. Nun können Sie Ihr Hähnchen mit der selbst hergestellten Gewürzmischung einreiben beziehungsweise bepinseln und dann über Nacht ziehen lassen.

Garzeit von Hähnchen im Backofen

Nachdem Sie das Hähnchen mit Ihrer selbst hergestellten Gewürzmischung eingerieben haben und das Hähnchen dann haben ziehen lassen, können Sie es nun schön braun und knusprig im Backofen garen.

  1. Stecken Sie zum Garen des Hähnchens zunächst das gewürzte Hähnchen auf einen Hähnchenstuhl.
  2. Danach müssen Sie dann den Hähnchenstuhl auf ein Backblech stellen und dieses wiederum in die unterste Schiene des Backofens schieben.
  3. Die Garzeit des Hähnchens beträgt zwischen 60 und 80 Minuten bei 200 °C, je nachdem wie dick und groß das Hähnchen ist.
  4. Für den Fall, dass die Haut schon frühzeitig knusprig genug aussieht, können Sie das Hähnchen einfach mit Alufolie abdecken.
  5. Nach dem Garen können Sie das Fleisch dann vom Hähnchenstuhl nehmen und zum Beispiel mit Pommes als Beilage servieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kassler im Backofen zubereiten
Rainer Ellmer
Essen

Kassler im Backofen zubereiten

Kassler lässt sich hervorragend im Backofen zubereiten. Hier erhält der leckere Braten eine tolle Kruste. Ein besonderes Geschmackserlebnis wird es, wenn Sie den Braten kurz …

Dörrpflaumen selber machen - so klappt's
Claudia Fürst
Essen

Dörrpflaumen selber machen - so klappt's

Wenn Sie Dörrpflaumen selber machen möchten, lohnt sich das nur, wenn Sie ausreichend Früchte zur Verfügung haben. Aus 4 kg Frischobst erhalten Sie ca. 1 kg Trockenobst.

Aubergine im Backofen mediterran zubereiten
Karla Pauer
Essen

Aubergine im Backofen mediterran zubereiten

Mediterrane Gerichte haben ihren festen Platz in der europäischen Küche. Durch die Art der Zubereitung können Sie Auberginen und anderes Gemüse ideal mit den anderen Speisen …

Putenbraten im Bratschlauch fertigen
Brigitte Niemeier-Klann
Essen

Putenbraten im Bratschlauch fertigen

Wenn Sie die leichte und unkomplizierte Küche lieben, dann sollten Sie unbedingt das Rezept Putenbraten im Bratschlauch ausprobieren. Es geht einfach und der Herd bleibt sauber.

Kürbis im Backofen zubereiten - ein leckeres Rezept
Michaela Geiger
Essen

Kürbis im Backofen zubereiten - ein leckeres Rezept

Im Herbst, wenn der Kürbis wieder Hochsaison hat, sollten Sie einmal dieses Rezept für Kürbis mit Steinpilzfüllung probieren. Die Zubereitung im Backofen ist denkbar einfach …

Rippchen - Rezept für die Zubereitung im Backofen
Bianca Koring
Essen

Rippchen - Rezept für die Zubereitung im Backofen

Rippchen können sowohl im Backofen als auch auf dem Grill kross zubereitet werden. Zudem haben Sie den Vorteil, dass wenn Gäste geladen sind, Sie nicht die ganze Zeit am Herd …

Ähnliche Artikel

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen
Essen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …

Kaninchenbraten im Backofen zubereiten - ein Rezept
Rainer Ellmer
Essen

Kaninchenbraten im Backofen zubereiten - ein Rezept

Ein Kaninchenbraten lässt sich am besten im Backofen zubereiten. Mit der richtigen Methode wird das Fleisch nicht nur zart, sondern auch schön saftig. Das Fleisch schmeckt am …

So gelingt Ihnen Schweinebraten im Backofen.
Rainer Ellmer
Essen

Schweinebraten im Backofen zubereiten - so geht's

Ein leckerer saftiger Schweinebraten gelingt am besten im Backofen. Dabei sind allerdings einige Sachen zu beachten, damit der Schweinebraten nicht austrocknet. In dieser …

Ein knuspriges Hähnchen - lecker!
Irene Bott
Essen

Ganzes Hähnchen im Backofen knusprig - Rezept

Mit einem knusprigen Hähnchen aus dem Backofen können Sie Geflügelliebhaber immer begeistern. Doch leider dauert es ziemlich lange, bis ein ganzes Tier völlig durchgegart ist. …

Hähnchen und frisches Gemüse aus dem Backofen
Irene Bott
Essen

Hähnchen im Ofen - Rezept

Ein gebratenes Hähnchen wird besonders knusprig, wenn Sie es im Ofen zubereiten. Praktisch, wenn Sie die Gemüsebeilage gleich mitgaren können.

Grillen Sie Ihr Hähnchen im Backofen!
Sabrina Werner
Essen

Hähnchen grillen im Backofen - ein Rezept

Gegrilltes Huhn lässt sich nicht nur im Garten auf dem Holzkohlegrill lecker zubereiten. Auch im Backofen ist es möglich, Hähnchen einfach und lecker zu grillen. Erhalten Sie …

Schon gesehen?

Pute knusprig zubereiten - ein Rezept
Manuela Träger
Essen

Pute knusprig zubereiten - ein Rezept

Rezepte mit Pute stellen ein leckeres und dennoch kalorienarmes Essen dar. Zudem kann eine Pute auf vielerlei Arten zubereitet werden: In einer Pfannenvariante oder knusprig.

Das könnte sie auch interessieren

Endiviensalat kann schnell bitter schmecken.
Melanie Schnurr
Essen

Endiviensalat schneiden - so geht's richtig

Der Endiviensalat ist trotz seines bitteren Geschmacks sehr beliebt. Er enthält zahlreiche Mineralstoffe und schmeckt auch gegart oder in der Suppe sehr gut. Die klassische …

Ras el-Hanout ist eine intensive, süß-bitter-scharfe marokkanische Gewürzmischung.
Nane Gisela Busse
Essen

Ras el-Hanout - Rezept

Sind Sie auch fasziniert von der geschmacklichen Fülle der orientalischen Küche? Den Speisen des arabischen Raumes werden eine Vielzahl von Gewürzen beigegeben. Bestimmte …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr
Essen

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

Auch Tulpen sind Blumen, die Sie essen können.
Manuela Bauer
Essen

Blumen essen? - Diese Blüten können Sie verzehren

Sie können sehr viele Blumen verzehren. Blüten sind oftmals sehr aromatisch und können ein Gericht sehr interessant würzen. Für frische, ausgefallene Tellerdekorationen sind …