Alle Kategorien
Suche

Garzeit bei Kartoffeln - so unterscheidet sie sich

Garzeit bei Kartoffeln - so unterscheidet sie sich1:29
Video von Laura Klemke1:29

Die Garzeit von Kartoffeln kann stark schwanken. Sie hängt von der verwendeten Sorte ab, aber auch von der Zubereitungsart.

Kartoffeln der gleichen Sorte kochen

Bild 0
  • Die Garzeit von Kartoffeln hängt stark von der Kartoffelsorte ab. Deshalb ist es besonders wichtig, Kartoffelsorten beim Kochen nicht zu mischen.
  • Grundsätzlich können Sie drei Kategorien unterscheiden: festkochende, vorwiegend festkochende und mehlig kochende Kartoffeln.
  • Festkochende Kartoffeln haben eine lange Garzeit, bei Salzkartoffeln etwa 15 bis 20 Minuten, wenn Sie heißes Wasser verwenden.
  • Vorwiegend festkochende Kartoffeln sind etwas schneller gar, während mehlige Kartoffeln vielleicht nur 10 bis 15 Minuten brauchen.
  • Die genaue Garzeit hängt aber auch von der jeweiligen Kartoffelsorte ab.
  • Festkochende Sorten wie zum Beispiel Linda brauchen sehr lange, um zu garen. Andere festkochende Sorten wie zum Beispiel Ditta sind etwas weicher und deshalb schneller gar.
  • Dies lässt sich auch bei vorwiegend festkochenden oder mehlig kochenden Kartoffeln feststellen.
Bild 1

Wie die Garzeit von der Zubereitungsart abhängt

  • Die Garzeit von Kartoffeln hängt aber auch zu einem großen Teil von der Zubereitungsart ab.
  • Kochen Sie beispielsweise Salzkartoffeln, benötigen festkochende Kartoffeln 15 bis 20 Minuten im kochenden Wasser.
  • Schneiden Sie die Kartoffeln sehr klein, verringert sich die Garzeit.
  • Festkochende Pellkartoffeln mit Schale benötigen dagegen in etwa 45 Minuten Garzeit.
  • Wollen Sie Kartoffelecken roh backen, sollten Sie die Kartoffeln etwa 45 Minuten im Backofen lassen - auch wenn es sich um vorwiegend festkochende oder mehlig kochende Sorten handelt.
  • Da sich die Garzeit nicht genau vorhersagen lässt, sollten Sie zwischendurch überprüfen, ob die Kartoffeln schon gar sind. Dies gelingt am besten mit einem spitzen Messer, das Sie vorsichtig in mehrere Kartoffeln hineinstecken. Lösen sich die Kartoffeln gleich wieder vom Messer, sind sie gar.
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos