Alle Kategorien
Suche

Garnier Movida: Anwendung der Haarcoloration und nützliche Tipps

Sie möchten Ihre Haarfarbe verändern? Kein Problem mit der Intensivtönung von Garnier Movida. Die Anwendung ist selbst für Üngeübte nicht schwierig und die Marke bietet viele Nuancen zur Auswahl.

Einfaches Haarefärben mit Garnier Movida.
Einfaches Haarefärben mit Garnier Movida.

Was Sie benötigen:

  • Handtuch
  • Uhr

Grundlegende Informationen zu Garnier Movida

  • Bei Garnier Movida handelt es sich um eine Intensivtönung ohne Ammoniak und Wasserstoffperoxid. Die Haltbarkeit beträgt generell rund 6 bis 8 Wochen - falls Sie eine dauerhafte Coloration wünschen, sind andere Produkte besser geeignet.
  • Je nachdem, wie Ihr Haar reagiert, kann sich eine Intensivtönung allerdings auch länger halten und mit einer richtigen Coloration vergleichbar sein. Wenn Sie Ihre Haare definitiv nur für einen kurzen Zeitraum färben möchten, sind Schaumtönungen die bessere Alternative, da sie sich noch deutlich schneller auswaschen.
  • Garnier Movida eignet sich weder zur Aufhellung der Haare noch bei einem Grauanteil von mehr als 50 Prozent. 

Die richtige Anwendung

  • Tragen Sie beim Färben Kleidung, die Farbspritzer abbekommen kann. Schützen Sie sich zusätzlich mit einem Handtuch, das Sie über die Schultern legen. Die Haare müssen Sie nicht vorher waschen, aber sie sollten leicht angefeuchtet sein.
  • Halten Sie eine Uhr bereit, um die Einwirkzeit genau zu überwachen.
  • Ziehen Sie die beigelegten Handschuhe über. Es empfiehlt sich, die Stirn direkt am Haaransatz mit einer fettigen Creme einzuschmieren. Dadurch bilden Sie eine Art Schutzschicht, falls die Farbcreme verlaufen sollte.
  • Schrauben Sie die Flasche mit der Entwickleremulsion und die Flasche mit der Farbe aufeinander und schütteln Sie sie kräftig. Beginnen Sie anschließend sofort mit dem Auftrag und halten Sie dabei die Uhr im Auge.
  • Tragen Sie die Farbe Scheitel für Scheitel vom Oberkopf bis in die Längen auf - oder nur am Ansatz, falls Sie lediglich den Ansatz nachfärben wollen. Die Einwirkzeit variiert je nach Nuance zwischen 15 und 30 Minuten.
  • Waschen Sie die Farbe danach gründlich aus. Achten Sie darauf, dass nichts davon in Ihre Augen gerät - anderenfalls sofort gründlich spülen und bei Reizungen zur Sicherheit den Arzt aufsuchen.
  • Tragen Sie die beigefügte Pflegekur auf, die Ihre Haare geschmeidig macht, und lassen Sie sie ein paar Minuten einwirken.
Teilen: