Alle Kategorien
Suche

Garagentor mit Fernbedienung - so gelingt der Einbau

Ein Garagentor mit Fernbedienung ist praktisch und funktional. Sie können nahezu jedes Garagentor mit einem elektrischen Antrieb ausrüsten. Auch das Nachrüsten ist ohne Weiteres möglich, sofern die Garage mit einem Stromanschluss ausgestattet ist. Ein Garagentor mit Fernbedienung verschafft besonders in der Dunkelheit und bei schlechten Witterungsbedingungen Erleichterung. Denn mit der Funksteuerung kann das Tor, ohne dass Sie das Auto verlassen müssen, bedient werden.

Ein Garagentor mit Fernbedienung einbauen gelingt mit der richtigen Montageanleitung.
Ein Garagentor mit Fernbedienung einbauen gelingt mit der richtigen Montageanleitung.

Was Sie benötigen:

  • Garagentorantrieb
  • Handsensor

Voraussetzungen für den Einbau eines elektrischen Garagentors

  • Vor dem Einbau eines elektrischen Garagentorantriebs sollten Sie prüfen, welcher Antrieb für Ihr Tor am besten geeignet ist. Denn nicht jeder Antrieb mit Fernbedienung eignet sich für jedes Tor.
  • Es gibt verschiedene Garagentorantriebe, die speziell auf die Eigenschaften der jeweiligen Tore ausgerichtet sind. Dazu gehören Antriebe für Schwingtore, Sektionaltore, Rolltore, Drehtore und Schiebetore. Entscheidend für das Nachrüsten eines geeigneten Garagentorantriebs ist in jedem Fall der Tortyp.

Garage mit elektrischem Antrieb und Fernbedienung - der Einbau

  • Der Einbau eines Garagentorantriebs erfolgt mit Hilfe der Montageanleitung des jeweiligen Herstellers. Aufgrund der unterschiedlichen Einbauvarianten, sollten Sie sich genau an die Herstelleranweisungen halten.
  • In den meisten Fällen wird der elektrische Antrieb mit Hilfe eines Motors und einer Laufschiene an der Garagendecke montiert.
  • Nach ordnungsgemäßem Einbau können Sie Ihr Garagentor bequem mit der Fernbedienung öffnen und schließen.

Vorteile eines Garagentors mit Fernbedienung

Neben der leichten Bedienbarkeit verfügt das Garagentor mit Fernbedienung über weitere Vorteile.

  • Elektrische Garagentore sind mit einer Verriegelungsmechanik ausgestattet, die für zusätzliche Sicherheit sorgt.
  • Darüber hinaus sind Garagentore mit Fernbedienung meistens mit einer integrierten Beleuchtung versehen. Das ermöglicht Ihnen auch bei Dunkelheit ein sicheres Einfahren in die Garage.
  • Die Garagentor Fernbedienung ist außerdem mit einer Sicherheits-Stoppfunktion ausgestattet, welche bei auftretenden Hindernissen im Schließbereich einsetzt.
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Ihr Garagentor bei Bedarf auch manuell bedienen können.

Das Garagentor mit Fernbedienung schafft eine wesentliche Erleichterung im Alltag. Der Einbau sowie das Nachrüsten sind unkompliziert und daher auch für Hobbybastler geeignet.

Teilen: