Alle Kategorien
Suche

Ganzkörperenthaarung durchführen lassen - darauf sollten Sie achten

Eine Ganzkörperenthaarung sollte gut überlegt werden, denn an manchen Stellen kann es schrecklich jucken, wenn die Haare wieder nachwachsen.

Das Wachsen kann schmerzhaft sein.
Das Wachsen kann schmerzhaft sein.

Rasieren, gerade wenn es täglich ist, kann natürlich sehr lästig sein. Immer mehr Männer legen mittlerweile auch Wert auf enthaarte Arme und eine enthaarte Brust. Der Körperkult von Mann und Frau geht so weit, dass bis auf dem Kopf kein Haar mehr auf dem Körper stehen bleiben darf.

Ganzkörperenthaarung - deshalb ist es sinnvoll

  • Lassen Sie die Enthaarung mit Wachs durchführen, haben Sie mindestens drei Wochen Ihre Ruhe vom lästigen Rasieren.
  • Eine Ganzkörperenthaarung hat den Vorteil, dass Sie weniger schwitzen und dementsprechend auch nicht so nach Schweiß riechen.
  • Die Haut fühlt sich an allen behandelten Stellen schön glatt und weich an.
  • Sind die Haare erst einmal weg, sind Sie morgens im Bad auch ganz schnell fertig und müssen nicht extra Zeit für das Rasieren einplanen.
  • Wenn Sie die Ganzkörperenthaarung selber machen, bearbeiten Sie Körperstellen die Beine und Arme mit Wachs, den Intimbereich und die Achseln sowie den Rücken und die Brust sollten Sie mit einem Rasierer bearbeiten, hier kann es sonst sehr schmerzhaft werden.
  • Cremen Sie Ihre Haut anschließend sehr gut ein und machen Sie regelmäßig ein Körperpeeling, um eingewachsene Haare zu vermeiden.

Ganzkörperenthaarung - deshalb ist es unangenehm

  • Lassen Sie die Ganzkörperenthaarung mit Wachs machen, kann das an manchen Stellen sehr schmerzhaft sein.
  • Rasieren Sie sich mit dem Nassrasierer, ist das sehr zeitaufwendig, wenn Sie alle zwei Tage den ganzen Körper behandeln müssen.
  • An manchen Stellen kann es sehr jucken, wenn die Haare wieder wachsen, außerdem fühlen sich die Stoppeln gerade an den Armen sehr hart an. Um den Juckreiz zu stillen, pflegen Sie den Körper mit einer Feuchtigkeitspflege.
  • Lassen Sie sich die Ganzkörperenthaarung in einem Kosmetikladen machen, ist das dementsprechend teuer und dauert auch recht lange.
  • Wenn Sie sehr empfindliche Haut haben, kann der ganze Körper mit Irritationen und einem Ausschlag reagieren.

Eine Ganzkörperenthaarung ist in den Sommermonaten sehr praktisch und spart Ihnen eine Menge Zeit im Bad. Empfindliche Haut kann aber mit Reizungen reagieren und einen schrecklichen Juckreiz bekommen. Viel eincremen ist deshalb sinnvoll.

Teilen: