Alle ThemenSuche
powered by

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's

Mit einfachen Mitteln können Sie bereits den Empfang Ihrer WLAN-Geräte verbessern, wenn Sie den Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen. Dieser besteht im Prinzip aus einem Reflektor, welche auf die WLAN-Antenne Ihres Routers aufgesteckt wird.

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's
Video von Peter Oliver Greza

Was Sie benötigen:

  • Einen Bogen aus starkem Papier
  • Alufolie
  • Cuttermesser
  • Unterlage zum Zuschneiden
  • Kleber
  • Acrobat-Reader zum Öffnen der Vorlage
  • Drucker

Das Selberbauen eines WLAN-Verstärkers

WLAN-Verstärker sollen die Reichweite des Empfangs Ihrer WLAN-Geräte verbessern. Bei dem hier vorgestellten Galileo-WLAN-Verstärker zum Selberbauen wird ein Reflektor eingesetzt, welcher den Empfang in einer bestimmten Richtung verbessern soll.

  • Um den Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen zu können, benötigen Sie nicht viele Teile. Dieser besteht aus einem einfachen Reflektor aus Pappe und Alufolie.
  • Eine entsprechende Vorlage können Sie unter dem angegebenen Link herunterladen und ausdrucken.
  • Die Alufolie wird anschließend auf die ausgeschnittenen Teile des Reflektors aufgeklebt und die Einzelteile zusammengesteckt.
  • Später wird dann der Reflektor Ihres WLAN-Verstärkers einfach auf die Antenne Ihres WLAN-Routers aufgesteckt und auf die Richtung der Standorte Ihrer WLAN-Geräte ausgerichtet.

So bauen Sie den Galileo-Verstärker

  1. Zunächst laden Sie sich die Vorlage unter dem angegebenen Link herunter und drucken diese auf einen stabilen Bogen Papier aus.
  2. Kleben Sie die Vorlage dann auf einen Bogen Alufolie auf und schneiden Sie dann mit einem Cuttermesser die Einzelteile aus Ihrem Bogen aus.
  3. Vergessen Sie auch nicht, die Schlitze, an welchen später die Einzelteile zusammengesteckt werden, einzuschneiden.
  4. Die Laschen des abgerundeten Reflektorteils müssen Sie nun durch die entsprechenden Schlitze des rechteckigen Zuschnitts Ihres Bogens stecken und diese anschließend falten und verkleben.
  5. Durch das Loch in der Halterung Ihres Reflektors können Sie diesen nun auf die Antenne Ihres WLAN-Routers aufstecken und anschließend ausrichten.
  6. Richten Sie den Reflektor so aus, dass dieser auf die Richtung des Standortes Ihrer WLAN-Geräte zeigt. Hierbei sollten Sie auch ruhig etwas probieren, bis Sie die optimale Richtung gefunden haben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

HD-Plus-Karte aufladen - so geht's
Steven Zeiger

HD-Plus-Karte aufladen - so geht's

Sie schauen Zuhause bereits Fernsehen in HD Qualität? Dann natürlich auch via HD+ die privaten Fernsehsender. Doch nach einem Jahr müssen Sie die HD-Plus-Karte aufladen. Auf …

Mit dem iPad ins Internet über iPhone - Anleitung
Markus Eckert

Mit dem iPad ins Internet über iPhone - Anleitung

Seit dem letzten großen aktuellen Update haben Sie die Möglichkeit, Ihr iPad mit dem iPhone zu verbinden und so im Internet zu surfen. Dies kann jedoch Kosten verursachen und …

Minecraft-Bett bauen - Anleitung
Andre Jennrich

Minecraft-Bett bauen - Anleitung

Ab Patch 1.3 wird es in Minecraft Betten geben. Betten haben die Funktion, das man in ihnen schlafen kann, das heißt die Nacht wird zum Tag und falls man schon mal in seinem …

Kassetten digitalisieren - Anleitung
Marius Käpernick

Kassetten digitalisieren - Anleitung

Sicherlich haben Sie noch alte Audiokassetten mit alten Liedern. Wahrscheinlich liegen sie nur im Keller in irgendwelchen Kisten herum und gehen mit der Zeit kaputt. Aber das …

Sky anschließen - Anleitung für den Receiver
Myriam Perschke

Sky anschließen - Anleitung für den Receiver

Nicht nur Fußballbegeisterte abonnieren Sky mit seinen vielen spannenden Kanälen. Man muss einen Sky-Receiver anschließen, um es zu empfangen und kann abhängig vom Fernseher …

Ähnliche Artikel

Drachen selber bauen - Anleitung
Lea De Biasi

Drachen selber bauen - Anleitung

Im Herbst weht häufig ein starker, kalter Wind durch die Lüfte: Ideale Bedingungen dafür, bunte Drachen steigen zu lassen. Wer noch keinen Drachen hat und nicht einfach in den …

Fliegenfalle selber machen
Ewa Bartsch

Fliegenfalle selber machen

Wer schon einmal versucht hat, eine Fliege mit der Hand zu fangen oder mit der Fliegenklatsche zu erschlagen, der weiß wie intelligent und geschickt diese kleinen Inseketen …

Starenkasten selber bauen
Marc Tilian

Starenkasten selber bauen

Da vielerorts heute alte und morsche Bäume fehlen, fehlen den Staren ihre Naturhöhlen zum Ausbrüten. Das Bauen eines Starenkastens kann, vor allem wenn man Kinder in der …

Ein Gartenhaus-Fundament selber zu bauen erfordert handwerkliches Geschick.
Anna-Maria Schuster

Anleitung - Gartenhaus-Fundament selber bauen

Der eigene Garten – hier ist Platz für einen Tisch auf der Terrasse, die Hängematte, den Liegestuhl oder das Gehege der Haustiere. Falls es doch mal etwas eng wird, kann der …

Eine Armbrust kann richtig edel ausehen.
Wilfried Flammiger

Wie baut man eine Armbrust? - Anleitung

Eine Armbrust kann eine gefährliche Waffe sein, wenn sie kräftig genug gebaut wurde. Darauf sei mit aller Deutlichkeit hingewiesen. Sie gehört deshalb nicht in unbeaufsichtigte …

Statt alte Holzlatten verrotten zu lassen, bauen Sie doch daraus Bilderrahmen.
Nora D. Augustin

Wie baut man einen Bilderrahmen?

Einfache Bilderrahmen können Sie ganz leicht selber bauen. Das ist oft sehr viel günstiger, als sie zu kaufen. Wenn Sie aufwändigere Bilderrahmen möchten - um etwa einen Renoir …

Eine Gartenbank kann man selber bauen.
Manuela Träger

Eine Bank selber bauen - Anleitung

Eine kleine Bank mitten im Garten oder neben dem Teich: Dies bietet eine besonders romantische Atmosphäre. Und wer handwerklich begabt ist, kann diese Bank sogar selber bauen.

Manchmal muss der WLAN-Empfang verstärkt werden.
Jürgen Peter

WLAN-Verstärker selber bauen

Einen WLAN-Verstärker selber zu bauen, ist leichter, als Sie denken - und mit den einfachsten Mitteln machbar. Alles was Sie dazu benötigen, haben Sie bestimmt schon zu Hause.

Schon gesehen?

Minecraft-Bett bauen - Anleitung
Andre Jennrich

Minecraft-Bett bauen - Anleitung

Ab Patch 1.3 wird es in Minecraft Betten geben. Betten haben die Funktion, das man in ihnen schlafen kann, das heißt die Nacht wird zum Tag und falls man schon mal in seinem …

Das könnte sie auch interessieren

HD-Plus-Karte verlängern - so geht's
Martin Lembke

HD-Plus-Karte verlängern - so geht's

Eine HD-Plus-Karte für Ihr Fernsehvergnügen hat in der Regel eine Laufzeit von einem Jahr. Deshalb müssen Sie daran denken, sie rechtzeitig zu verlängern. Das ist aber gar …

Nutzen Sie beide Hände für die Kamerahaltung
Caroline Schröder

5 Tipps zur Kamerahaltung

Möchten Sie gelungene Fotos aufnehmen, ist eine gute Kamerahaltung wichtig. Wenn Sie den Fotoapparat richtig halten, vermeiden Sie unnötige Verwacklungen der Bilder. Außerdem …

Einen Plasmabildschirm können Sie auf verschiedene Weise reinigen.
Markus Maria Renz

Plasmabildschirm reinigen - so geht's

Fingerabdrücke, Fettflecken und anderer lästiger Schmutz setzt sich schnell auf einem Plasmabildschirm fest und beeinträchtigt die Bildqualität. Doch mit einer ordentlichen …

Musik auf USB-Stick laden - so geht's
Pierre Fuchs

Musik auf USB-Stick laden - so geht's

Sich Musik auf den USB-Stick zu laden ist heute nichts neues mehr. Egal ob Sie den USB-Stick in Ihr Auto stecken möchten, um auch dort Ihre Musik zu hören, oder ob Sie sich die …

Tv mit HD Receiver - Ihre Welt zum HDTV.
Steven Zeiger

Fernseher mit HD Receiver - Hinweise

Sie möchten sich einen neuen Fernseher zulegen. Da es, außer im Kabelnetz, keine analoge Fernsehsignalübertragung gibt, schaffen Sie sich also generell ein digital taugliches …