Alle Kategorien
Suche

Fußgelenkschmerzen - was tun?

Fußgelenkschmerzen - was tun?1:17
Video von Bianca Koring1:17

Sie haben Fußgelenkschmerzen und möchten wissen, was Sie dagegen tun können? Erst einmal ist es wichtig, zu wissen, woher Ihre Schmerzen im Fußgelenk kommen. Hier finden Sie einige Anregungen, warum Ihr Fußgelenk schmerzen könnte und was Sie selbst dagegen tun können.

Was Sie benötigen:

  • Arzt
  • Kühlelement
  • feste Schuhe
  • Sportsalbe
  • Schonung

Fußgelenkschmerzen können verschiedene Gründe haben

  • Fußgelenkschmerzen sind nicht nur unangenehm, sondern behindern Sie unter Umständen auch stark in Ihrer Bewegungsfreiheit. Sie sollten Fußgelenkschmerzen daher nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern bei massiven Schmerzen, zu denen auch Schwellungen oder Blutergüsse hinzukommen, einen Arzt aufsuchen. Nur er kann eine genaue Diagnose stellen.
  • Bei Ihren Schmerzen im Fußgelenk kann es sich um eine Überanstrengung des Bänder- und Muskelapparates in Ihrem Gelenk handeln. Wenn Sie zum Beispiel eine ungewohnte Belastung bei einer Wanderung hatten.
  • Aber auch wenn Sie beim Sport oder in der Freizeit gestolpert, gestürzt oder umgeknickt sind kann es sein, dass Sie hinterher Fußgelenkschmerzen haben.
  • Schmerzt Ihr Fußgelenk nur bei Belastung oder haben Sie auch Schmerzen, wenn Sie Ihren Fuß entlasten? Ob es sich bei Ihnen vielleicht um eine Verstauchung, eine Bänderdehnung, einen Bänderriss oder eine Fraktur handelt, kann nur ein Arzt entscheiden.

Das können Sie gegen Ihre Schmerzen tun

  • Wenn eine Fraktur oder ein Bänderriss ausgeschlossen wurde, können Sie auch selbst einiges tun, damit Ihre Schmerzen im Fußgelenk bald nachlassen.
  • Kühlen Sie Ihr Fußgelenk zum Beispiel mit einem Kühlelement. Um Ihre Haut vor der Kälte zu schützen, sollten Sie das Kühlelement mit einem Tuch umwickeln. Das Kühlen hilft nicht nur gegen die Schmerzen, sondern hilft auch gegen etwaige Schwellungen und Blutergüsse.
  • Schonen Sie Ihren Fuß, solange er weh tut. Wenn Sie das Laufen nicht ganz umgehen können, sollten Sie festes Schuhwerk tragen. Gut sind halbhohe Schuhe, die Ihrem Fußgelenk mehr Halt geben. Natürlich können Sie solche Schuhe erst tragen, wenn Ihr Fußgelenk abgeschwollen ist.
  • Was noch gut gegen Ihre Fußgelenkschmerzen helfen kann, sind schmerzstillende und abschwellende Sportsalben. Reiben Sie Ihr Fußgelenk mehrmals täglich mit der Salbe ein.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos