Alle Kategorien
Suche

Fujitsu Siemens Esprimo Mobile V5535: Treiber aktualisieren - so gelingt's

Bei Ihrem Fujitsu Siemens Esprimo Mobile V5535 können Sie wie bei jedem anderen Windows-Computer bzw. -Laptop schnell und einfach eine Aktualisierung Ihrer Gerätetreiber durchführen. Dazu brauchen Sie lediglich den Geräte-Manager öffnen, Ihr gewünschtes Gerät auswählen und die Suche nach einem Update starten lassen. Alternativ finden Sie auch im Support-Bereich von Fujitsu die neusten Treiber für Ihren Laptop.

Schnell und einfach eine Treiberaktualisierung durchführen.
Schnell und einfach eine Treiberaktualisierung durchführen.

Geräte vom Esprimo Mobile V5535 updaten lassen

Um die Gerätetreiber Ihres Fujitsu Siemens Esprimo Mobile V5535 zu aktualisieren, müssen Sie im Prinzip nur wenige Klicks ausführen, mit denen Sie den Geräte-Manager und die automatische Aktualisierungsfunktion von Windows aufrufen:

  1. Klicken Sie dafür auf den "Start"-Button und anschließend im rechten Bereich auf "Systemsteuerung".
  2. Sollten Sie die Darstellung "Kategorie" ausgewählt haben (ab Windows Vista verfügbar), klicken Sie nun im linken, unteren Bereich auf "Hardware & Sound".
  3. Klicken Sie anschließend auf den Eintrag "Geräte-Manager", den Sie jeweils im oberen Bereich Ihrer Liste bzw. Darstellung finden.
  4. Nun werden Ihnen alle Geräte Ihres Esprimo Mobile V5535 in einer Übersicht angezeigt, wobei diese in Kategorien unterteilt sind. Zum Beispiel würden Sie Ihre Soundkarte und Webcam im Bereich "Audio-, Video - und Gamecontroller" oder Ihre internen und externen Festplatten bei "Laufwerke" finden. 
  5. Um die Treiber aktualisieren zu lassen, genügt ein Doppelklick auf die Kategorie und das jeweilige Gerät, worauf sich ein neues Fenster öffnet. In diesem müssen Sie oben zu "Treiber" wechseln und dann etwa in der Mitte den Button "Treiber aktualisieren" auswählen. Alternativ könnten Sie auch die Kategorie öffnen, das Gerät mit einem Linksklick markieren und dann im Menü-Bereich unter "Aktion" auf "Treiber(-software) aktualisieren" klicken.
  6. Damit Windows die Aktualisierung automatisch durchführt, müssen Sie zum Schluss lediglich auf "Ja" (XP) oder eben "Automatisch..." (ab Vista) klicken. 

Nach wenigen Augenblicken müsste Ihnen dann angezeigt werden, ob es einen neuen Treiber gibt, und dieser dann gegebenenfalls installiert. Unabhängig vom Ausgang der Suche müssen Sie dann auf "Schließen" klicken und im Falle einer Aktualisierung oftmals einen Neustart Ihres Esprimo Mobile V5535 durchführen, was Ihnen dann aber angezeigt werden würde.

Treiber für Computer von Fujitsu Siemens herunterladen

Alternativ könnten Sie sich auch auf der Webseite von Fujitsu die neusten Treiber für das Joint Venture "Fujitsu Siemens Computers" mit wenigen Klicks herunterladen:

  1. Rufen Sie dafür deutsche Startseite von Fujitsu auf. 
  2. Klicken Sie dann auf "Support" und anschließend im linken Bereich auf "Computerprodukte".
  3. Links oben im Hauptbereich der Seite müssen Sie nun auf den Link "Treiber & Downloads" klicken.
  4. Geben Sie anschließend in das Feld unterhalb von "Produktauswahl über Serien-/Identnummer" die Bezeichnung "V5535" ein und klicken Sie auf "Weiter" oder nutzen Sie Ihre Enter-Taste.
  5. Daraufhin werden Sie automatisch zur Downloadseite Ihres Esprimo Mobile V5535 weitergeleitet. Klicken Sie nun im unteren Bereich auf Ihr Betriebssystem (zum Beispiel "Microsoft Windows XP") und anschließend darunter noch einmal auf die Windows-Version (z. B. dann "Windows XP").
  6. Nun wird die Seite neu geladen und Ihnen ebenfalls im unteren Bereich die verfügbaren Treiber für Ihre Geräte angezeigt. Um den gewünschten Treiber herunterladen zu können, müssen Sie lediglich die Kategorie öffnen (zum Beispiel "Graphic" oder "WLAN") und dann im rechten Bereich auf den Button "Download" klicken. Bei den meisten Treibern werden Sie dann auf eine neue Seite weitergeleitet, bei der Sie unten neben "Ich habe die AGB..." einen Haken setzen und dann auf "Download Software" klicken müssen.

Kurz darauf startet das Herunterladen einer ZIP-Datei. Diese müssen Sie mit einem Rechtsklick "Extrahieren" bzw. "Entpacken" und dann die enthaltene Installationsdatei (die EXE-Datei) starten. Der Installationsassistent führt Sie dann durch die weiteren Schritte, bei denen Sie in den meisten Fällen nur auf "Weiter"/"Next" und "Installieren"/"Install" klicken und nach der Installation Ihren Laptop neu starten ("Restart" oder "Reboot") müssen.

Teilen: