Alle Kategorien
Suche

Für YouTube Videos erstellen - mit dem iPhone gelingt's so

Mit Ihrem iPhone haben Sie jederzeit die Möglichkeit, schnell und einfach Videos zu erstellen und auf Ihrem Smartphone zu speichern. Diese Kurzfilme können Sie danach noch etwas schneiden, um Sie dann zum Beispiel bei YouTube zu veröffentlichen. Abhängig von der Videogröße und Ihrer Internetgeschwindigkeit ist dies bereits in wenigen Minuten geschafft.

Über das iPhone mit wenigen Handgriffen ein Video erstellen und bei YouTube veröffentlichen
Über das iPhone mit wenigen Handgriffen ein Video erstellen und bei YouTube veröffentlichen

Videos mit dem iPhone erstellen und bearbeiten

Falls Sie noch keine fertig bearbeiteten Videos auf Ihrem iPhone haben sollten, können Sie diese unkompliziert mit wenigen Handgriffen erstellen und anschließend noch etwas nachbearbeiten:

  1. Dafür müssten Sie zunächst gegebenenfalls noch Ihr iPhone anschalten und entsperren. Rufen Sie dann die App "Kamera" auf. Seit iOS 5 finden Sie die Kamera-Funktion auch bei der gesperrten Ansicht rechts unten neben "Entsperren".
  2. Standardmäßig ist zunächst die Kamera aktiviert, mit der Sie lediglich Fotos machen können. Um dies zu ändern, müssen Sie rechts unten den Schieberegler nach rechts bewegen, sodass der Regler bei dem Videokamera-Symbol ist.
  3. Richten Sie Ihr iPhone nun so aus, dass Sie mit der Aufnahme starten können.
  4. Tippen Sie nun im unteren Bereich auf den Aufnahme-Button mit dem roten Punkt in der Mitte.
  5. Daraufhin beginnt die Aufnahme, was Sie an dem blinkenden Punkt und der laufenden Zeit (rechts oben) sehen. Wenn Sie alles aufgenommen haben, klicken Sie erneut auf den Aufnahme-Button.
  6. Nun wird Ihr Video gespeichert. Falls Sie ein weiteres Video aufnehmen möchten, brauchen Sie lediglich die Schritte 3 bis 5 wiederholen. Ansonsten tippen Sie links unten auf das Vorschaubild, um Ihre letzten Aufnahmen zu öffnen.
  7. Wählen Sie nun das Video aus, welches Sie noch etwas bearbeiten möchten.
  8. Im oberen Bereich finden Sie eine Zeitleiste, mit der Sie eine Vorschau auf den Videoinhalt erhalten. Links und rechts haben Sie jeweils einen Button, mit dem Sie das Video trimmen können. Dazu müssen Sie lediglich den gewünschten Button nach innen ziehen, bis Sie zur gewünschten Stelle angelangt sind. Tippen Sie nun oben auf "Trimmen", um das Video zu kürzen.
  9. Daraufhin haben Sie die Möglichkeit, das Video zu überschreiben ("Original trimmen") oder ein neues Videos erstellen zu lassen ("Als neuen Clip sichern"). Drücken Sie auf die gewünschte Option.

Fertige Videos bei YouTube hochladen

Sobald Sie Ihre Videos fertig haben, können Sie diese schnell und einfach bei YouTube hochladen:

  1. Falls Sie Ihre aufgenommenen Videos nicht mehr geöffnet haben sollten, rufen Sie die App "Fotos" auf und öffnen Sie den Ordner "Aufnahmen".
  2. Scrollen Sie nun zu dem Video, welches Sie bei YouTube hochladen möchten, und tippen Sie auf dieses.
  3. Drücken Sie nun links unten auf den Pfeil-Button und wählen Sie "An YouTube senden" aus.
  4. Geben Sie Ihre Log-in-Daten für YouTube ein und tippen Sie auf "Anmelden".
  5. Füllen Sie nun die verfügbaren Felder aus. Geben Sie also zum Beispiel einen Titel oder eine Beschreibung ein.
  6. Legen Sie danach fest, ob das Video in normaler oder HD-Qualität veröffentlicht werden soll.
  7. Wählen Sie dann eine Kategorie aus, in welcher das Video erscheinen soll, und legen Sie zum Schluss unten fest, wer das Video ansehen darf.
  8. Drücken Sie abschließend rechts oben auf den Button "Veröffentlichen", um das Hochladen zu beginnen. Dies kann je nachdem wie groß Ihr Video und wie schnell Ihre Internetverbindung ist, einige Minuten dauern. Sie können den Verlauf im unteren Bereich Ihres Videos verfolgen. Danach haben Sie die Möglichkeit, sich das Video direkt bei YouTube anzuschauen.
Teilen: