Alle Kategorien
Suche

Führerschein-Sehtest - online eine Software zum Üben benutzen

Wer den Führerschein machen möchte, muss vorher einen Sehtest erfolgreich überstehen. Oft ist man am besagten Tag aber so nervös, dass sich schnell mal Fehler einschleichen - man weiß schließlich, was auf dem Spiel steht. Ob Sie es glauben oder nicht, man kann einen solchen Test vorher online üben, es kann ja nicht schaden. Außerdem wissen Sie dann, was ungefähr auf Sie zukommen wird. Bestimmt möchten Sie jetzt erfahren, wie man sich vorbereiten kann.

Bereiten Sie online den Sehtest vor.
Bereiten Sie online den Sehtest vor.

Was Sie benötigen:

  • Internetzugang

Der Sehtest ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Führerschein. Sie fragen sich, wozu dieser Test wichtig ist? Ganz einfach: Im Verkehr müssen Ihre Augen funktionieren - Gefahrenstellen sollten genauso gut erkannt werden wie Verkehrszeichen und andere Verkehrsteilnehmer. Kurz gesagt, ohne einen bestandenen Test, dürfen Sie die Fahrerlaubnis nicht absolvieren. Aber keine Panik, es gibt online Software, mit denen Sie sich auf diese Prüfung vorbereiten können. In der folgenden Beschreibung bekommen Sie erklärt, welche Internetseiten geeignet sind und wie man die aufgeführten Programme verwendet.

Für den Führerschein-Sehtest kann man sich hier vorbereiten

  • Kennen Sie "Fielmann"? Dieser Anbieter für Brillen hat eine eigene Homepage im Internet. Auf dieser können Sie die Vorbereitung auf den Sehtest online vornehmen.
  • Wer nach einer anderen Möglichkeit sucht, wird womöglich auf "MC-Optique" fündig.

Die erstgenannte Seite bietet mehr Varianten, seine Sehschärfe auf die Probe zu stellen als Angebot Nummer zwei. Aus diesem Grund lesen Sie im weiteren Abschnitt, wie man das Programm des oberen Punktes bedient.

Nutzen Sie "Fielmann" für die Online-Vorbereitung

  1. Drücken Sie doch einfach auf den Link oben. Dieser führt Sie direkt auf die richtige Seite und Sie müssen nicht mehr selber danach suchen.
  2. Scrollen Sie nun das kleine Stück bis zum Seitenende herunter. Dort erkennt man drei farbige Felder, die ersten beiden sind Übungstests.
  3. Entscheiden Sie sich nun für den Farbtest oder den Sehschärfetest und klicken Sie auf das entsprechende Fenster.
  4. Haben Sie die erste Möglichkeit gewählt, wird Ihnen ein Bild mit farbigen Flecken angezeigt. Sie sehen außerdem Punkte in einer zweiten Ausführung. Sie müssen nun erkennen, welches Symbol sich hinter den rosafarbenen Kreisen verbirgt.
  5. Sind Sie sich Ihrer Entscheidung sicher, so tragen Sie das Ergebnis in das kleine weiße Kästchen unter dem Bild ein. Gehen Sie über den "Weiter-Link" zum folgenden Beispiel. Am Ende bekommen Sie in der Auswertung angezeigt, wie viele der Eintragungen korrekt sind.

Eine solche Übungsmöglichkeit gibt einem noch ein wenig mehr Sicherheit, wenn man den Weg zum richtigen Sehtest antritt. Haben Sie diesen bestanden, sind Sie dem Führerschein schon einen entscheidenden Schritt näher. Viel Glück!

Teilen: