Alle Kategorien
Suche

Führerschein Klasse B - Fragebögen im Netz zur Prüfungsvorbereitung nutzen

Werden Sie bald den Führerschein anfangen oder sind durch die Theorieprüfung gefallen? In beiden Fällen kann eine Vorbereitung beziehungsweise Auffrischung nicht schaden. Wer keine Übungsbögen in der Fahrschule erhalten hat, kann im Internet kostenlose Fragebögen für den Führerschein der Klasse B per Klick ausfüllen. Möchten Sie Ihr aktuelles Wissen testen oder auffrischen? Dann nutzen Sie dafür eine kostenlose Software, die für derartige Zwecke vorgesehen ist.

Fahrschulbögen online ausfüllen - so klappt's.
Fahrschulbögen online ausfüllen - so klappt's.

Was Sie benötigen:

  • Internetzugang

Wer hat doch gleich noch Vorfahrt? Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? Aller Anfang ist schwer und es kommt vor, dass man im Fahrschulunterricht nicht immer alles sofort versteht. Es kostet dann ein wenig Überwindung, sich an den Fahrlehrer zu wenden. Sind Sie durch eine Prüfung gefallen, ist dies sehr schade, hat man vielen Leuten von der Prüfung berichtet, ist dies für viele sogar peinlich. Mit ein wenig Übung, werden Sie die Führerschein-Prüfung sicher schaffen. Wo man online Fragebögen zur Klasse B beantworten kann, erfahren Sie hier.

Aus Fehlern lernen - so klappt es mit dem Fragebogen

  • Um aus Ihren Fehlern zu lernen und die Fragebögen für den Führerschein fehlerfrei zu beantworten, ist es ratsam, nicht zu verzweifeln. Wenn Sie Fehler machen, dann sehen Sie es nicht als Scheitern an, sondern als Möglichkeit, das Nicht-Gewusste noch einmal zu intensivieren. Nehmen Sie sich daher einen "fehlerhaften" Fragebogen zur Hand und analysieren Sie Frage für Frage.
  • Überlegen Sie sich, woran es bei den falsch beantworteten Fragen gehapert hat. Waren Sie unkonzentriert? Haben Sie falsch gelesen? Oder haben Sie noch Mängel beim Wissen der Verkehrsregeln?
  • Sollten Sie einfach unkonzentriert gewesen sein, dann gibt es keinen Grund, zu verzagen. Seien Sie sich dann nur darüber bewusst, dass Sie beim Führerscheintest ausgeschlafen und konzentriert sein sollten.
  • Sollten Sie Flüchtigkeitsfehler begangen haben, weil Sie nicht aufmerksam genug gelesen haben, dann wenden Sie folgenden Trick an: Halten Sie die Antwortmöglichkeiten auf dem Fragebogen zu und versuchen Sie die Frage so zu beantworten. So lesen Sie genauer, überfliegen die Frage nicht und kreuzen auch keine falschen Antworten an.

Führerschein - so merken Sie sich knifflige Fragen

Sie haben noch nicht alle Verkehrsregeln drauf?

  • Sollten Sie einfach noch nicht alle Verkehrsregeln kennen, dann lohnt es sich trotzdem, mit dem Fragebogen für den Führerschein zu üben. Nehmen Sie die fehlerhaften Antworten zur Hand und versuchen Sie, die richtige Antwort nachzuvollziehen. Bei allen Fragen, bei denen Sie zu keinem Schluss kommen oder unsicher sind, sollten Sie sich eine Markierung machen. Fragen Sie in der Fahrschule Ihren Lehrer.
  • Aufschreiben hilft. Wenn Sie sich eine Antwort trotz aller Bemühungen nicht merken können, dann schreiben Sie die Antwort mehrfach auf. Denn was man einmal verschriftlicht hat, vergisst man so schnell nicht wieder.
  • Achten Sie außerdem in realen Alltagssituationen auf den Verkehr und versuchen Sie zu erkennen, wer richtig handelt und wer möglicherweise falsch fährt. So prägen sich die Verkehrsregeln besser ein.

Führerschein Klasse B - Übungsfragen finden Sie auf diesen Websites

  • Die Seite "Web" ist sehr einfach in der Bedienung. Wer hier einen Fragebogen ausfüllen möchte, benötigt kein großartiges Computerwissen.
  • Oder möchten Sie vielleicht das Angebot von "Fuehrerscheintestonline" nutzen? Auch hier kann jeder Interessent ein paar Fragen zum Straßenverkehr beantworten.

Auf der ersten Homepage gelangt man unmittelbar zu den Fragen. Die zweite Testseite ist ein wenig umfangreicher gestaltet und man muss sich vorher ein wenig durchklicken, um anfangen zu können. Aus diesem Grund erfahren Sie, wie man "Web" zum Üben nutzt.

Fragebögen auf "Web" beantworten

  1. Haben Sie oben schon den ersten Link entdeckt? Er befindet sich im ersten Unterpunkt und führt Sie direkt auf die Testseite.
  2. Weiter links findet man die Überschrift "Führerscheintest". Darunter ist ein grauer Kasten, in dem die unterschiedlichen Klassen zu sehen sind. Setzen Sie einfach ein Häkchen vor die Klasse B und klicken Sie auf "Bogen erstellen" - der Button unter der rechten unteren Ecke des Kastens.
  3. Jetzt folgt schon die erste Frage. Lesen Sie sich diese aufmerksam durch und setzen eine Markierung in die hoffentlich richtige Antwort.
  4. Sie haben sich nun entscheiden. Wenn Sie meinen, richtig zu liegen, drücken Sie den kleinen "Weiter-Button" auf der rechten Seite.
  5. Gehen Sie die restlichen Fragen sorgfältig durch und markieren Sie die passenden Antwortmöglichkeiten beziehungsweise füllen die notwendigen Felder aus.
  6. Nachdem Sie Frage 20 beantwortet haben, können Sie auf "Bogen auswerten" klicken oder sich die 10 Zusatzfragen ansehen und erst danach auswerten.
  7. Auf der Ergebnisseite sehen Sie nun, ob Sie diesen Test bestanden hätten. Der Tabelle darunter können Sie entnehmen, wie viele Fehlerpunkte möglich sind, wie viele Sie tatsächlich gemacht haben und wie viele erlaubt waren.

Wenn auch Sie gerade den Führerschein machen, ist die Verwendung von Fragebögen dieser Art wirklich zu empfehlen. Ein paar Haken sind schnell gesetzt. Sie sollten sich Ihre Fehler am Schluss aber ansehen, um herauszufinden, was falsch gemacht wurde.

Teilen: