Alle Kategorien
Suche

Frühstück für die Freundin zubereiten - so gelingt die Überraschung

Bereiten Sie Ihrer Freundin eine große Freude und bringen Sie Ihr zur Abwechslung einmal ein romantisches Frühstück ans Bett.

Ein Frühstück kann viel Freude bereiten.
Ein Frühstück kann viel Freude bereiten. © KISCart___Kim_Schröder / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • 3 Scheiben Toast
  • Butter
  • Marmelade
  • Nougatcreme
  • Honig
  • 1 gekochtes Ei
  • Orangensaft
  • Milch
  • Kaffee oder Tee
  • 1 Rose
  • 1 Teelicht
  • 1 handgeschriebener Brief
  • 1 Frühstückstablett

Überraschen Sie Ihre Freundin mit einem romantischen Frühstück

Wann haben Sie Ihre Freundin das letzte Mal mit einem Frühstück überrascht? Wenn Sie bei dieser Frage lange nachdenken müssen, dann wird es mal wieder Zeit, dass Sie Ihre Freundin mit einem Frühstück überraschen. Sollte Ihre Freundin etwas Besonderes für Sie sein, dann wäre ein romantisches Frühstück im Bett die perfekte Überraschung.

  1. Setzen Sie Ihrer Freundin für das Frühstück im Bett einen frischen Kaffee auf. Sollte Ihre Freundin eine Teetrinkerin sein, dann kochen Sie Ihr ihren Lieblingstee.
  2. Kochen Sie Ihrer Freundin ein Frühstücksei oder bereiten Sie für Ihre Freundin ein Rührei zu.
  3. Rösten Sie die Toastscheiben im Toaster und servieren Sie die Toastscheiben auf einem Teller.
  4. Geben Sie die Butter in ein gesondertes Schälchen und stellen Sie dieses Schälchen auf den Teller mit den Toastscheiben. Schmieren Sie die Butter auf keinem Fall vorher auf die warmen Toastscheiben, da die Butter flüssig wird und die Toastscheiben aufweicht.
  5. Füllen Sie Nugatcreme, Honig und Marmelade ebenfalls in gesonderte Schälchen. Sollte Ihre Freundin keine Nugatcreme oder keinen Honig mögen, können Sie zum Beispiel auch verschiedene Marmeladensorten servieren.
  6. Je nach Geschmack Ihrer Freundin stellen Sie dem Frühstück ein Kaltgetränk wie zum Beispiel Milch oder Orangensaft bei.
  7. Zum Schluss packen Sie alle Frühstücksutensilien auf ein Frühstückstablett.

Achten Sie beim Frühstück im Bett auf Romantik

  1. Zu einem romantischen Frühstück im Bett gehört natürlich auch, dass Sie Ihrer Freundin im Vorfeld eine Rose besorgen, die Sie mit auf das Frühstückstablett legen.
  2. Ein Teelicht auf dem Frühstückstablett darf keinesfalls fehlen, weil Kerzenschein die Romantik hervorhebt.
  3. Es ist für jede Freundin das Größte, wenn Sie bei einem romantischen Frühstück im Bett einen romantischen Brief vorfindet, in dem Worte stehen, die jede Frau gerne hört. Deshalb sollten Sie dem Frühstück noch einen handgeschriebenen Liebesbrief zufügen.

Wenn Sie alles richtig machen, dann ist dieses Frühstück die schönste Überraschung, die Sie Ihrer Freundin überhaupt machen können.

Teilen: