Alle ThemenSuche
powered by

Fruchtfliegenfalle mit Hausmittel herstellen - so geht's

Wer den kleinen, lästigen Viechern mit Hausmitteln zu Leibe rücken will, kann sich ganz einfach eine Fruchtfliegenfalle selbst zusammenmischen. Hierfür ist keine Chemie von Nöten. Die meisten Zutaten werden Sie ohnehin im Haus haben.

Weiterlesen

Frisches Obst lockt Fruchtfliegen an.
Frisches Obst lockt Fruchtfliegen an.

Was Sie benötigen:

  • Für eine Fruchtfliegenfalle:
  • 1 kl. Schüssel aus Glas oder Porzellan
  • 1 EL Essig
  • 3 EL Apfelsaft
  • 2 EL Wasser
  • 1 Tropfen Handspülmittel
  • Für die Lebendfalle:
  • 1 Glas
  • 1 Stück Obst
  • 1 Stück Pappe oder Klarsichtfolie

Jeder kennt die kleinen, unangenehmen Fliegen, die sich über Ihr Obst hermachen wollen, sobald sie den Korb mit frischen Früchten gewittert haben. Um das zu verhindern, können Sie sich eine Fruchtfliegenfalle aus dem Baumarkt besorgen. Wer aber auf alte Hausmittel zurückgreifen möchte, baut sich eine solche Fruchtfliegenfalle ohne großen Aufwand einfach selbst. 

Fruchtfliegenfalle - so fangen Sie die ungeliebte Gäste

  1. Nehmen Sie eine Glasschüssel (oder Porzellan) und geben Sie den Essig, den Apfelsaft und den Tropfen Geschirrspülmittel hinzu. 
  2. Verrühren Sie alles ein wenig und geben Sie zum Schluss das Wasser hinein. Jetzt nicht mehr rühren, sondern nur noch kurz schwenken, bis sich die Flüssigkeiten miteinander vermischt haben. 
  3. Stellen Sie die Fruchtfliegenfalle jetzt in der Nähe Ihres Obstkorbes auf. Die Mischung sollte jeden zweiten Tag erneuert werden.

Die Fliegen werden vom Fruchtsaft angelockt. Durch das Spülmittel wird die Oberflächenspannung des Wassers durchbrochen, sodass die Insekten untergehen. Wer ganz sicher gehen möchte, stellt mehrere solcher Schüsseln (2-3) an verschiedenen Plätzen in der Nähe des Obstes auf.

Lebendfalle aus Hausmittel - so geht's

Wer die Fruchtfliegen lieber lebend fängt, für den ist die Lebendfalle eine Alternative.

  1. In ein Glas wird ein Stück Obst gelegt. Sehr gut geeignet ist ein Stück Apfel.
  2. Stechen Sie mehrere Löcher in ein Stück Pappe oder Klarsichtfolie und decken Sie das Glas damit ab. Die Fruchtfliegen gelangen durch die Löcher ins Glas, finden aber den Ausgang nicht mehr. 
  3. Wenn sich genügend Fruchtfliegen im Glas gesammelt haben, kann man die ungebetenen Gäste einfach wieder ins Freie bringen. 

Die Tiere werden bei dieser Variante weder ertrinken noch ersticken, allerdings ist sie auch nicht ganz so effektiv. 

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung

Fruchtfliegen, auch Obstfliegen genannt, lieben es, sich im Obstkorb oder auf den Kompostabfällen herumzutreiben. Das sollten Sie schon aus hygienischen Gründen nicht dulden …

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
Fanni Schmidt

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

Ähnliche Artikel

Wie schneidet man eine Mango?
Lena Lehmann

Wie schneidet man eine Mango?

Die Mango ist in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Südfrüchte überhaupt avanciert. Das liegt nicht nur an ihrem hohen Vitamin C-Gehalt, sondern auch an ihrem …

Sorbet selber machen - Anleitung
Alexandra Forster

Sorbet selber machen - Anleitung

An heißen Sommertagen gibt es nichts erfrischenderes als Sorbet. Das halbgefrorene Wassereis ist fettfrei und damit eine leichte Süßigkeit, die nicht belastet. Während Sorbet …

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung

Fruchtfliegen, auch Obstfliegen genannt, lieben es, sich im Obstkorb oder auf den Kompostabfällen herumzutreiben. Das sollten Sie schon aus hygienischen Gründen nicht dulden …

Hausmittel gegen Obstfliegen gibt es viele, am besten lassen Sie reifes Obst nicht herumliegen.
Steffi Haid

Hausmittel gegen Obstfliegen

Im Sommer gibt es endlich wieder frische Früchte. Melone, Pfirsich und Co machen unsere Ernährung abwechslungsreich und erfrischen an heißen Tagen. Doch tummeln sich auf …

Gegen Fruchtfliegen sollten Sie gezielt vorgehen.
Jürgen Hemminger

Hausmittel gegen Fruchtfliegen richtig anwenden

Es ist jedes Jahr zu Beginn der warmen Jahreszeit ein Problem, das jeden betrifft. Beim Kauf und bei der Lagerung gerade von Obst taucht Ungeziefer auf, das ziemlich lästig ist …

Schon gesehen?

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Fruchtfliegenfalle selber machen - Anleitung

Fruchtfliegen, auch Obstfliegen genannt, lieben es, sich im Obstkorb oder auf den Kompostabfällen herumzutreiben. Das sollten Sie schon aus hygienischen Gründen nicht dulden …

Mehr Themen

Bio-Reiniger schaden einem Teppich nicht und reinigen gründlich.
Roswitha Gladel

Bio-Teppichreiniger - Typische Inhaltststoffe

Als umweltbewusster Menschen ist die Wahl des Teppichreinigers schwierig. Der Begriff "Bio" ist nicht klar bei Reinigungsmitteln definiert, daher wissen Sie nie genau, was Sie erwartet.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …