Alle Kategorien
Suche

Frostwächter: Stromverbrauch - Verbraucherinfos

Ein Frostwächter eignet sich für den Einsatz in unbeheizten Räumen, damit die Wasserleitungen nicht einfrieren, aber auch als Heizung im Campingbereich. Diese Geräte verfügen in der Regel über verschiedene Einstellungsstufen. Der Stromverbrauch richtet sich nach der Heizleistung beziehungsweise der gewählten Heizstufe.

Frostwächter halten ungenutzte Räume frostfrei.
Frostwächter halten ungenutzte Räume frostfrei.

Frostwächter energiesparend einsetzen

Frostwächter eignen sich auch als Heizung in kleinen Bädern. Darüber hinaus können sie auch zur schnellen Beheizung von wenig genutzten Zimmern, beispielsweise Hobbyräumen genutzt werden.

  • Der Stromverbrauch Ihres Frostwächters ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu zählt zum einen die Heizleistung des Gerätes und zum anderen die gewünschte Temperatureinstellung.
  • Des Weiteren ist auch die Dämmung der entsprechenden Räume von Bedeutung für den Stromverbrauch. Denn bei einer guten Dämmung geht nicht so viel Wärme verloren.
  • Wenn die Umgebungsbedingungen optimal sind und das Heizgerät richtig ist eingestellt ist, kann man damit durchaus sparsam heizen.

Mobile Elektroheizungen - Stromverbrauch

Es gibt verschiedene Frostwächter, die sich teilweise erheblich voneinander unterscheiden, was die Größe und Heizleistung betrifft. So erhalten Sie beispielsweise kleine Geräte mit 400 Watt, aber auch größere Geräte mit 2800 Watt Heizleistung. In der Regel sind alle mobilen Elektroheizungen dieser Art auf verschiedene Heizstufen einstellbar. Da sich der Stromverbrauch auch nach der Heizleistung richtet, sollten Sie abwägen, welches Gerät Ihrem individuellen Bedarf entspricht.

  • Um den Stromverbrauch Ihres Frostwächters möglichst gering zu halten, sollten Sie das Gerät nur auf die tatsächlich benötigte Temperatur einstellen.
  • Denn dann schaltet sich das Gerät auch nur ein, wenn die gewünschte Temperatur unterschritten wird.
  • Praktisch sind auch mobile Elektroheizungen, bei denen ein Frühling-, Sommer- und Wintermodus eingestellt werden kann.
  • Sie können Frostwächter überall dort einsetzen, wo ein Stromanschluss vorhanden ist und Räume frostfrei gehalten oder geringfügig beheizt werden sollen.
  • Es gibt auch Frostwächter, die speziell für den Einsatz in Wintergärten und Gewächshäusern konzipiert sind.

Eine mobile Elektroheizung sorgt dafür, dass unbeheizte Räume frostfrei bleiben.

Teilen: