Alle Kategorien
Suche

Frontscheibenheizung nachrüsten - so geht's

Eine Frontscheibenheizung bietet viele Vorteile und Besitzer älterer Fahrzeuge fragen sich oft, ob man die Frontscheibenheizung einfach nachrüsten kann. Bei manchen Fahrzeugen können Sie da Glück haben, aber ratsam ist es nicht.

Eine Frontscheibenheizung kann leider kaum nachgerüstet werden.
Eine Frontscheibenheizung kann leider kaum nachgerüstet werden.

Was Sie benötigen:

  • Beheizbare Frontscheibe
  • Kabelanschlüsse
  • Schalter

Alles zur Frontscheibenheizung

  • Die Frontscheibe am Fahrzeug ist ein Bauteil, das Sie nicht einfach durch ein anderes ersetzen dürfen. Selbst wenn es eine Scheibe mit Heizung für Ihr Fahrzeug gibt, dürfen Sie diese nicht einfach einbauen lassen. Klären Sie beim Hersteller, ob der Wechsel erlaubt ist. In der Regel dürfte das kein Problem sein, aber klären Sie es zur Sicherheit ab.
  • Sobald Sie eine Scheibe mit den Heizdrähten eingebaut haben, müssen Sie sich um die notwendigen Anschlüsse kümmern. Denn die Frontscheibenheizung muss vorschriftsmäßig angeschlossen werden. Das sollte besser ein Fachmann übernehmen. 
  • Sie brauchen ein Bedienteil, in dem der Schalter für die Frontscheibenheizung integriert ist, verschiedene Relais und Sicherungen. Außerdem müssen Sie 2 dicke Kabel  zur Scheibe ziehen und Sie brauchen Massebänder für die Scheibe. Fachleute raten dringend davon ab nachträglich eine Frontscheibenheizung einzubauen, weil einfach zu viele Bedienteile von den notwendigen Neuanschlüssen betroffen sind. Wie das im Einzelnen geht, hängt von Ihrem Fahrzeug ab.
  • Die Kosten für die beheizbare Frontscheibe, die notwendigen Kabel, Relais und das neue Bedienteil in Ihrem Fahrzeug belaufen sich schnell auf über 1.000 €;,

Alternativen zur beheizbaren Frontscheibe

  • Wenn es Ihnen nur darum geht, dass Sie nicht mehr Eis kratzen wollen, legen  Sie einfach eine Isomatte vom Sport auf die Frontscheibe, wenn Sie parken. Das ist einfach, billig und wirkungsvoll.
  • Es gibt im Zubehörhandel Heizmatten mit Zeitschaltuhr für unter 40 €.Mit diesen Matten haben sie morgens eine eisfreie Scheibe auch ohne Frontscheibenheizung. Außerdem gibt es Scheibenheizungen, die mit Saugnäpfen an der Scheibe befestigt werden und so die Heizung Ihres Motors verstärken. Beide Systeme werden über den Zigarettenanzünder betrieben, eine Installation ist nicht notwendig.
  • Da der nachträgliche Einbau einer Frontscheibenheizung kaum unter 1.000 € möglich ist, sofern es überhaupt geht, ist es sinnvoll, eine Standheizung einzubauen. Mit dieser haben Sie nicht nur eisfreie Scheiben, sondern auch einen warmen Innenraum.
Teilen: