Alle Kategorien
Suche

Frische Erdbeeren einfrieren - so geht's

Frische Erdbeeren einfrieren - so geht's1:50
Video von Lars Schmidt1:50

Die Erdbeersaison ist leider nicht allzu lang. Sicherlich wollen Sie auch im Rest des Jahres ab und zu einen Erdbeerboden genießen. Deshalb müssen die frischen Erdbeeren haltbar gemacht werden. Früher konnten sie nur eingekocht werden, dabei wurden sie allerdings matschig. Beim Einfrieren müssen allerdings einige Dinge beachtet werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Denken Sie bitte unbedingt daran, die Erdbeeren einzeln einzufrieren.

Frische Erdbeeren einfrieren - was ist vorher zu tun?

  1. Wenn Sie frische Erdbeeren einfrieren möchten, müssen Sie diese entweder im Laden kaufen oder aber auf dem Feld selbst ernten. Letzteres hat den Vorteil, dass Sie die frisch gepflückten Erdbeeren beim Bauern deutlich günstiger erhalten als im Geschäft.
  2. Wenn Sie zu Hause angekommen sind, geben Sie die frischen Erdbeeren bitte sofort in ein Sieb und brausen sie mit einem leichten Wasserstrahl ab. Damit entfernen Sie letzte Schmutzreste. Benutzen Sie nur einen leichten Wasserstrahl, da die Erdbeeren sehr druckempfindlich sind. Die Erdbeeren dürfen nicht allzu lange stehen gelassen werden, da sie sonst Druckstellen entwickeln und damit nicht mehr frisch sind. Sie müssen die Früchte dann ausschneiden und sofort verzehren, zum Einfrieren können Sie nur unbeschädigte Früchte gebrauchen.
  3. Entfernen Sie mit einem scharfen Obstmesser den Stielansatz jeder einzelnen Erdbeere. Diese legen Sie alle vorsichtig in eine Extraschüssel, die Stielansätze kommen in den Biomüll.

Wie kann man am besten frische Erdbeeren einfrieren?

  1. Wenn Sie frische Erdbeeren einfrieren wollen, benötigen Sie dafür entweder ein Tablett oder ein sauberes Backblech. Legen Sie jede Erdbeere einzeln auf das Tablett oder Backblech und lassen Sie zwischen jeder Frucht etwas Platz, damit sie nicht aneinander kleben können und matschig werden. Sie lassen sich so später besser zu Torten etc. verarbeiten.
  2. Stellen Sie jetzt dieses Tablett oder Backblech für mindestens eine Stunde in Ihre Gefriertruhe oder ein dementsprechend großes Gefrierfach. Nach dieser Zeit können Sie die Erdbeeren vom Tablett oder Backblech entfernen und in einen Gefrierbeutel geben. Verschließen Sie diesen sorgfältig, damit kein Gefrierbrand entsteht. Es wäre schade um die ganze Arbeit, wenn sie durch einen undichten Verschluss zunichte gemacht würde. Wenn Sie noch mehr frische Erdbeeren einfrieren möchten, wiederholen Sie die oben genannten Schritte dementsprechend oft.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos