Alle Kategorien
Suche

Frische Artischocken zubereiten - ein Rezept mit Fleisch

Frische Artischocken sind nicht nur gesund, sondern auch besonders lecker. Das Gemüse können Sie beispielsweise mit Fleisch zubereiten, sodass ein reichhaltiges Essen entsteht. Mit dem nachfolgenden Rezept verzaubern Sie Ihre Familie, Freunde und sich selbst.

Artischocken sind gesund.
Artischocken sind gesund.

Zutaten:

  • 4 Artischocken
  • 40 g Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • Füllung:
  • 125 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 25 g Emmentaler
  • 1 TL Semmelbrösel
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Prise gemischte Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

So gelingen Ihnen die frischen Artischocken

  1. Um die frischen Artischocken zubereiten zu können, müssen Sie zuerst einmal die Blätter an deren Unterseite entfernen. Anschließend schneiden Sie die Spitzen ab und geben die Artischocken in einen mit Wasser gefüllten Topf. Salzen Sie das Wasser und geben Sie den Saft einer Zitrone hinein. Nun kochen Sie die frischen Artischocken weich.
  2. Machen Sie die Blätter in der Mitte bei den Artischocken ab und entfernen Sie außerdem die faserigen Haare von ihnen. Nun können Sie die Artischocken erst einmal ruhen lassen.

So klappt das Zubereiten des Fleisches

  1. Bevor Sie das Fleisch als Füllung für die frischen Artischocken zubereiten können, müssen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch von deren Schalen befreien und beides in kleine Würfelchen hacken.
  2. Geben Sie das Olivenöl in die Pfanne und erhitzen Sie dieses. Geben Sie nun die Zwiebeln, den Knoblauch und das Hackfleisch in die Pfanne und braten Sie Letzteres gut durch. Schmecken Sie das Ganze mit Salz, Pfeffer, Chili und gemischten Kräutern ab. Nun lassen Sie das Hackfleisch gut abkühlen.
  3. Sobald das Hackfleisch abgekühlt ist, geben Sie das Ei und die Semmelbrösel hinzu. Reiben Sie den Emmentaler und mischen Sie auch diesen zusammen mit der Petersilie gut unter.
  4. Nun geben Sie die Hackfleischmasse vorsichtig in die Artischocken hinein und bestreuen diese mit frisch geriebenem Parmesan. Währenddessen können Sie den Ofen auf 190 Grad Heißluft vorheizen lassen.
  5. Geben Sie etwas Öl auf ein Blech und legen Sie die Artischocken in großem Abstand darauf. Nun müssen diese noch mit Alufolie bedeckt werden und etwa eine Viertelstunde im Ofen bleiben. Entfernen Sie die Folie dann und lassen Sie die Artischocken weitere zehn Minuten im Ofen, bevor Sie sie genießen.
Teilen: