Alle Kategorien
Suche

Freundschaft - so können Sie sie vertiefen

Haben Sie einen guten Freund oder eine gute Freundin und möchten Sie die Freundschaft noch weiter vertiefen? Hier erfahren Sie, wie Sie dies am erfolgreichsten tun können.

Wahre Freunde finden Sie nur sehr wenige im Leben.
Wahre Freunde finden Sie nur sehr wenige im Leben.

Was Sie benötigen:

  • guten Freund
  • gute Freundin
  • Vertrauensverhältnis
  • Mut
  • Bauchgefühl

Voraussetzungen für das Vertiefen einer Freundschaft

Natürlich macht es keinen Sinn, jede Freundschaft vertiefen zu wollen. Richtig gute Freunde, die auch in schlechten Zeiten kompromisslos zu Ihnen halten werden, werden Sie im Leben nur sehr wenige finden.

  • Nun gilt es, nur zu diesen Freunden ein sehr intimes und beiderseitiges Vertrauensverhältnis aufzubauen. Eine Freundschaft sollte bereits seit mindestens fünf Jahren bestehen, noch besser sind gepflegte Freundschaften, die bereits seit der Jugend bestehen und die schon einige Hochs und Tiefs überstanden haben.
  • Sind Sie sich über das mögliche Vertiefen einer Freundschaft nicht sicher, so gehen Sie lieber kein unnötiges Risiko ein und erzählen Ihrem Freund nichts über Ihre tiefsten Geheimnisse. Die Gefahr, dass dieser Sie enttäuscht und auch noch andere Personen davon erfahren, ist einfach zu groß.

Eine Freundschaft vertiefen - so gehen Sie vor

  • Sind Sie sich bei Ihrem Freund ganz sicher, dass ein beiderseitiges Vertrauensverhältnis bereits besteht oder dieses sich aufbauen lässt, so sollten Sie Ihren Freund zu einem Gespräch bitten.
  • Erzählen Sie ihm, was Sie über Ihre Freundschaft denken und wie Sie empfinden und fragen Sie ihn auch, ob er dasselbe denkt und fühlt.
  • Sendet er Ihnen ein positives Zeichen und fühlt er so wie Sie, dann haben Sie die idealen Voraussetzungen Ihre Freundschaft in Zukunft zu vertiefen. 
  • Vertrauen Sie ihm aber nicht gleich zu Beginn sämtliche Sorgen, Geheimnisse oder Fragen an, die Sie beschäftigen, sondern immer nur einzelne Punkte. Warten Sie seine Meinung ab und ob er bezüglich Ihrer Diskussion auch keine Informationen an andere Personen weitergibt.
  • Auch sollte er Interesse an Ihren Ansichten zu einzelnen Themen, die ihn beschäftigen, haben.
  • Vertiefen können Sie nun Ihre Freundschaft immer weiter, wenn Sie nach und nach Ihnen immer wichtigere Themengebiete ansprechen und nach seinem Rat fragen, umgekehrt ihm aber auch in schweren Zeiten ein zuverlässiger Freund sind.

Sie sehen, das Vertiefen einer Freundschaft benötigt vor allem viel Zeit, Vertrauen und Mut. Wenn Sie aber erstmal eine solch tiefe Freundschaft besitzen, dann werden Sie diese nie wieder aufgeben wollen.

Teilen: