Was Sie benötigen:
  • Beziehungsgespräch

Wenn die Freundin klammert

Wenn Ihre Freundin klammert, kann das sehr große Auswirkungen auf die Beziehung haben. Oftmals ist der Partner vom Klammern so genervt, dass er sich immer mehr zurückzieht und sogar die Beziehung beendet.

  • Um es nicht so weit kommen zu lassen, sollten Sie das Thema frühzeitig ansprechen und mit Ihrer Freundin nach einer Lösung suchen.
  • Wenn die Freundin klammert, hat das eigentlich immer etwas mit mangelndem Selbstvertrauen zu tun. Klammern, Eifersucht und die Angst vor dem Verlassenwerden sind Probleme, die in der Psyche Ihrer Freundin angesiedelt sind und die sie deswegen selbst lösen muss.
  • Sie können sie jedoch dabei unterstützen, indem Sie ihr bewusst machen, dass Sie sie lieben, nur mit ihr zusammen sein wollen und dass Freiraum für sich selbst nichts mit mangelnder Liebe zu tun hat.

Suchen Sie das Gespräch mit Ihrer Freundin

Wenn Ihre Freundin klammert, sollten Sie in einer ruhigen Minute das Gespräch mit ihr suchen.

  • Nehmen Sie sich Zeit, setzen Sie sich in Ruhe zusammen auf die Couch und sprechen das Thema an. Sagen Sie ihr, dass Sie sehr glücklich mit ihr sind und mit ihr zusammen sein wollen.
  • Machen Sie ihr dann klar, dass Sie jedoch trotzdem auch ein eigenständiger Mensch sind, der auch eigene Interessen hat.
  • Machen Sie ihr klar, dass Ihr Wunsch, sich alleine mit Freunden zu treffen und auch mal Sachen für sich selbst zu machen, normal und gesund ist.
  • Fordern Sie auch Ihre Freundin dazu auf, sich in der Beziehung nicht selbst zu vergessen und ihren eigenen Interessen nachzugehen.
  • Machen Sie klar, dass Liebe auch heißt, jemandem den Freiraum zu geben, den er braucht.
  • Fragen Sie Ihre Freundin, warum Sie klammert. Hat Sie Probleme, jemandem zu vertrauen? Warum hat sie Verlustängste? Warum denkt sie, dass Sie sie verlassen könnten? Sprechen Sie mit ihr in Ruhe über Ihre Ängste und versuchen Sie, diese auszuräumen.
  • Machen Sie jedoch auch eines klar: Ein Mensch, der zu sehr klammert, macht auch eine noch so schöne Beziehung nach und nach kaputt. Jede gute Beziehung basiert auf Vertrauen und einem Gewähren gegenseitigen Freiraumes. Stellen Sie daher klar, dass Ihre Beziehung nur funktionieren kann, wenn Ihre Freundin an ihrem Verhalten arbeitet und nicht mehr klammert.
  • Wenn Ihre Freundin die Bereitschaft dazu nicht hat, Sie regelrecht kontrolliert und Ihnen ständig unbegründete Eifersuchtsszenen macht, ist sie nicht fähig, eine gut funktionierende Beziehung zu führen. In diesem Fall sollten Sie überlegen, ob Sie sich so eine Beziehung vorstellen und eine Trennung in Betracht ziehen.