Alle Kategorien
Suche

Fresh Matic Mini - so tauschen Sie die Duftkartusche aus

Der Fresh Matic Mini von Air Wick ist ein kleiner aber sehr effektiver Duftspender für das Haus oder die Wohnung. Durch seine spezielle Konstruktion, eignet sich der Duftspender vor allem für kleinere Räume. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Duftsorten und können den leeren Fresh Matic Mini auch wieder mit einer neuen Duftkartusche befüllen.

Die Duftkartuschen lassen sich leicht austauschen
Die Duftkartuschen lassen sich leicht austauschen © birgitH / Pixelio

Frische Räume durch den Fresh Matic Mini

  • Vom bekannten Hersteller Air Wick gibt es bereits eine Menge an nützlichen Haushaltsprodukten. Auch im Bereich der Duftspender ist das Unternehmen seit Jahren tätig. Bei dem Fresh Matic Mini handelt es sich um ein sehr kleines Produkt, das auf dem klassischen Fresh Matic basiert, aber deutlich handlicher ist.
  • Für kleinere Räume, wie zum Beispiel eine Toilette, ist die Mini-Variante deutlich besser geeignet als der große Bruder von Air Wick. Der kleine Duftspender nimmt weniger Platz in Anspruch, lässt sich leicht befestigen und kann natürlich auch mit verschiedenen Duftsorten ausgerüstet werden.
  • Ist der Inhalt des Fresh Matic Mini leer, so müssen Sie natürlich nicht noch einmal das ganze Produkt kaufen. Im Inneren des Duftspenders werden Duftkartuschen verwendet und im Handel gibt es für diesen Zweck verschiedene Nachfüllprodukte. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern können Ihre Räume auch mit verschiedenen Duftsorten bereichern.

So tauschen Sie die Duftkartuschen aus

  1. Als Erstes müssen Sie den Air Wick Fresh Matic Mini öffnen, am Boden des Duftspenders befindet sich für diesen Zweck eine kleine Klappe. Mit etwas Geschick ist diese entfernt und Sie sehen nun das Innere des Gehäuses.
  2. Die Duftkartusche nimmt den größten Teil des Inneren in Anspruch und wird durch eine Plastikhalterung arretiert. Diese müssen Sie als Nächstes mit etwas Druck entfernen. Verwenden Sie am besten einen kleinen Schraubenzieher und klipsen Sie damit die Plastikhalterung auf.
  3. Nun können Sie die Duftkartusche vorsichtig aus dem Fresh Matic Mini entfernen. Nehmen Sie anschließend eine neue Kartusche zur Hand und drücken Sie sie vorsichtig wieder in die Plastikhalterung.
  4. Verschließen Sie den Duftspender wieder mit der Bodenklappe und schalten Sie das Gerät anschließend ein. Nun können Sie die neue Duftkartusche wie gewohnt verwenden.

Der Fresh Matic Mini von Air Wick ist ein sehr guter Duftspender und besticht ebenfalls durch seine einfache Handhabung. Der Austausch von Duftkartuschen ist in wenigen Minuten möglich und Sie haben eine große Auswahl zwischen verschiedenen angenehmen Duftsorten. Die Nachfüllpackungen sind deutlich günstiger als das eigentliche Produkt und besitzen den gleichen Inhalt wie die Original-Duftkartusche.

Teilen: