Alle Kategorien
Suche

Freizeitbeschäftigung mit Freunden - so nutzen Sie die Feiertage

Feiertage, egal ob Ostern oder Weihnachten, bieten sich immer dazu an, einer Freizeitbeschäftigung mit Freunden nachzugehen. Doch wie nutzt man die Feiertage optimal aus?

Mit Freunden die Freizeit zu verbringen, macht Spaß.
Mit Freunden die Freizeit zu verbringen, macht Spaß.

Was Sie benötigen:

  • Gesellschaftsspiele
  • Fahrrad
  • Terminkalender
  • Grill
  • Freunde

Spaß mit Freunden an Feiertagen

Im normalen Alltag bleibt oft sehr wenig Zeit, um einer Freizeitbeschäftigung mit Freunden nachzugehen. Meistens ist es so, dass nicht alle Freunde gleichzeitig auch Zeit haben, sodass gemeinsame Unternehmungen aufs Wochenende oder auf die Feiertage verschoben werden müssen. Nun sind die Feiertage da, doch was können Sie nun unternehmen?

  • Eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen zusammen mit Freunden ist das gemeinsame Grillen. Bei schönem Wetter macht es viel Spaß, gemeinsam um den Grill zu sitzen, leckere Bratwürste zu essen und ein süffiges Bier zu trinken.
  • Ist das Wetter nicht schön genug für ein Grillfest, dann feiern Sie doch wieder einmal eine rauschende Party. Vielleicht haben Sie ja sogar einen Partykeller?
  • Viel Spaß macht es auch, gemeinsam mit Freunden eine Radtour zu unternehmen. Damit die ganze Sache auch gemütlich wird, machen Sie unterwegs einen schönen langen Stopp mit Picknick. Jeder der Teilnehmer bringt dafür etwas leckeres zu Essen mit, so hat keiner alleine den Stress mit den Vorbereitungen.
  • Mögen Sie Gesellschaftsspiele? Dann veranstalten Sie doch gemeinsam mit Ihren Freunden einen schönen Spieleabend. Egal, ob Sie Poker oder "Mensch ärgere dich nicht" spielen, die Gemeinsamkeit und die Unterhaltung sind dabei alles.

Freizeitbeschäftigung mit Freunden - einen Termin finden

Bevor die tolle Freizeitbeschäftigung mit Freunden losgehen kann, müssen Sie natürlich zuerst einmal einen gemeinsamen Termin finden, der allen passt. So gehen Sie am besten vor:

  1. Überlegen Sie frühzeitig, möglichst zwei Wochen vorher, wann Sie etwas unternehmen möchten.
  2. Schreiben Sie Ihre Freunde am besten per E-Mail an und fragen nach, ob der Termin passt. Ein Telefonanruf gerät häufig in Vergessenheit.
  3. Zwei Tage, bevor das Event steigt, rufen Sie Ihre Freunde nochmals kurz an und erkundigen sich, ob es bei dem geplanten Termin bleibt.
Teilen: