Alle Kategorien
Suche

Freizeitbeschäftigung - Ideen für Senioren

Nach einem Leben voller Arbeit bringt der Ruhestand für Senioren oft eine unbekannte Freiheit. Diese zu füllen mit sinnvollen, erfüllenden Aktivitäten, mag zunächst gar nicht so leicht erscheinen. Doch es gibt unzählige Aktivitäten, denen man im Alter nachgehen kann! Lesen Sie hier einige Ideen für Freizeitbeschäftigungen.

Ideen für Freizeitbeschäftigungen für Senioren.
Ideen für Freizeitbeschäftigungen für Senioren.

10 Ideen für Freizeitbeschäftigung für Senioren

  • Das Lösen von Sudokus und Kreuzworträtseln sind tolle Ideen für Freizeitbeschäftigungen für Senioren, bei der das Gehirn trainiert wird und auf spielerische Art eine Leistung erbracht wird. Dies kann sehr befriedigend sein, wenn Leistungen in anderen Bereichen nachlassen oder nicht mehr so möglich sind wie zuvor - weil zum Beispiel die körperlichen Kräfte langsam nachlassen.
  • Auch das Lesen von Krimis, Romanen oder Zeitschriften ist eine gute Idee für Freizeitbeschäftigung für Senioren - es regt die Phantasie an und ermöglicht neue Gedanken. Wenn Reisen körperlich nicht mehr so gut möglich ist, tut sich in einem Buch eine ganze Welt auf, die entdeckt werden kann.
  • Das Ausüben neuer Hobbies kann Senioren eine neue Wirklichkeit eröffnen, wenn Sie zum ersten Mal in ihrem Leben ihre Kreativität völlig frei ausleben können. Ausdrucksmalen, Stricken, Sticken oder Töpfern lernen sind Ideen für Freizeitbeschäftigungen, in denen man produktiv sein kann ohne großen körperlichen Kraftaufwand.
  • Musik ist aktiv wie passiv eine enorme Bereicherung für Senioren und immer eine gute Idee für eine Freizeitbeschäftigung. Das Hören von klassischer Musik hat eine wohltuende, erhebende Wirkung auf die Seele und kann tiefe Entspannung und Harmonie hervorrufen. Meditative Tänze und Chöre, wie es sie beispielsweise in Seniorengemeinden gibt, verbinden Seele und Körper und bringen Schwung in den Alltag.
  • Jegliche Art von Gesellschaftsspielen sind gute Ideen für Freizeitbeschäftigung und eine tolle Art, wie Senioren Geselligkeit erleben können. Kartenspiele wie Bridge oder Doppelkopf, Brettspiele wie der Klassiker "Mensch ärgere Dich nicht" oder moderne Formen wie "Die Siedler von Catan" sind eine spielerische Art von Wettbewerb, von dem ältere Menschen durch ihr Ausscheiden aus dem Berufsleben sonst in vielen Lebensbereichen austreten.
  • Medien sind für Senioren ein wichtiges Mittel, mit dem Tagesgeschehen in Kontakt zu bleiben. Zeitung lesen, Radio hören, Fernsehen schauen und sich darüber mit anderen Menschen austauschen zählen zu bedeutenden Freizeitaktivitäten im Alter.
  • Viele Ideen für Freizeitbeschäftigungen werden in Seniorengemeinden der katholischen oder evangelischen Kirche vor Ort umgesetzt. Dort ist häufig auch Raum für Geselligkeit in Form eines regelmäßigen Seniorencafés mit Kaffee und Kuchen.
  • Internet und PC-Kurse gibt es von Volkshochschulen wie auch Seniorengemeinden auch für die Freizeitbeschäftigung älterer Menschen. Der Zugang zu diesem zentralen Kommunikationsmedium unserer Zeit ist für viele Senioren ein Zeichen von Zugehörigkeit zum Weltgeschehen, eine Brücke zur jüngeren Generation.
  • Sanfte Sportarten, die dem körperlich-seelischen Gleichgewicht dienen, eignen sich optimal für Senioren. Mit Yoga, Tai Chi und Chi Gong beispielsweise lässt sich der Energiefluss im Körper beeinflussen und selbständig regulieren, so dass körperliche Gebrechen weniger schwer zu tragen sind. 
  • Wellness-Programme mit Massagen, Saunieren und Schwimmen können ein Jungbrunnen für alte Menschen sein.
Teilen: