Alle Kategorien
Suche

Frauen auf sich aufmerksam machen

Ein dickes Auto mit einem röhrenden Motor, ein Muskelshirt und eine schicke Sonnenbrille - Männer haben manchmal kuriose Vorstellungen davon, wie sie Frauen auf sich aufmerksam machen können. Vielmehr besteht die Kunst jedoch darin, mit der richtigen "Ansprache" auch die richtige Frau auf sich aufmerksam zu machen.

Auch ein Lächeln erzeugt Aufmerksamkeit.
Auch ein Lächeln erzeugt Aufmerksamkeit.

Natürlich können Sie auch mit aufheulendem Motor und quietschenden Reifen so oft die Straßencafés umrunden, bis jede Frau gemerkt hat, dass Sie da sind - und ein bestimmter Typ von Frau wird dadurch vielleicht sogar beeindruckt sein. Allerdings gibt es noch weit bessere Methoden, Frauen auf sich aufmerksam zu machen.

Frauen reagieren nicht unbedingt auf Imponiergehabe

  • Nicht jede Frau reagiert auf männliches Imponiergehabe und manche wenden sich dann einfach nur genervt ab. Aufmerksamkeit erzielen Sie manchmal viel eher durch "leisere" und unscheinbarere Mittel.
  • Dazu gehören in erster Linie Höflichkeit und Stil. Auch altmodische Etiketteregeln sind wieder im Kommen und es schadet nicht, wenn Sie eine Tür nicht jemandem - egal ob Frau oder Mann - vor der Nase zuknallen, sondern sie mit einem Lächeln offen halten. 
  • Besonders stilsicher kann es auch wirken, wenn Sie im Zeitalter der Zentralverriegelung trotzdem der Dame die Autotür aufhalten oder nach dem Stopp um den Wagen herumgehen und den Wagenschlag auf der Beifahrerseite öffnen.
  • Ein großes Zeichen von Respekt und Höflichkeit ist es zudem, wenn Sie Ihr Gegenüber ausreden lassen und nicht ständig unterbrechen, um sich selbst in den Vordergrund zu spielen.
  • Solche "leisen" Methoden sind viel eher dazu geeignet, Frauen nicht nur auf sich aufmerksam zu machen, sondern auch einen nachhaltigen Eindruck bei ihnen zu hinterlassen. Denn nicht viele Frauen werden damit rechnen, dass Sie ihnen als Mann wirklich einmal zuhören ...

Aufmerksamkeit auf angenehme Weise erregen

  • Auch durch freundliche Hilfsbereitschaft können Sie Frauen auf sich aufmerksam machen. Helfen Sie einer Frau zum Beispiel im Zug, den schweren Koffer auf die Gepäckablage zu wuchten.
  • Wenn Sie eine Mitreisende auf sich aufmerksam machen wollen, dann können Sie dies natürlich auch durch Hilfsbereitschaft anderen gegenüber tun. Auch dies wird registriert werden und gibt Ihnen vielleicht sogar die Möglichkeit, mit Ihrer Sitznachbarin ein Gespräch zu starten - vielleicht darüber, dass manche Menschen offenbar ihren halben Hausstand mit auf Reisen nehmen und die Koffer daher immer schwerer werden.
  • Im Zeitalter, in dem Männer bis weit jenseits der Fünfzig in Schlabberjeans und Turnschuhen herumlaufen, um ewig jugendlich zu wirken, können Sie Frauen auch mit einem gepflegten und stilvollen Äußeren auf sich aufmerksam machen.
  • Wie wäre es zum Beispiel mit eleganten Schuhen statt der ausgetretenen Turnschuhe oder mit Manschettenknöpfen, wenn Sie sich zum Essen verabredet haben?

Frauen können Sie auf ganz unterschiedliche Weisen auf sich aufmerksam machen - allerdings sollten Sie wissen, welchen Typ Frau Sie auf welche Weise beeindrucken können, damit Sie nicht am Ende die völlig falsche Zielgruppe ansprechen.   

Teilen: