Alle Kategorien
Suche

Frau will fremdgehen - so reagieren Sie überlegt

Wenn Ihre Frau fremdgehen will, dann wird Sie Ihnen das wahrscheinlich nicht vorher ankündigen. Wenn Sie jedoch ernsthafte Anzeichen dafür entdecken, dass es Ihre Frau mit der Treue nicht so genau nimmt und vielleicht gar keine monogame Beziehung führen will, müssen Sie sich klar darüber werden, wie Sie damit umgehen wollen.

Fremdgehen kann eine Beziehung zerstören.
Fremdgehen kann eine Beziehung zerstören. © Cisco Ripac / Pixelio

Es soll Paare geben, die in gegenseitigem Einverständnis mehrere Beziehungen nebeneinander führen. Dies ist allerdings nicht jedermanns Sache und problematisch wird es, wenn sich einer der Partner nicht damit abfinden kann.

Wenn die eigene Frau fremdgehen will

  • Wenn Ihre Frau fremdgehen will und Ihnen dies vielleicht sogar offen legt, wird dies für Sie möglicherweise im ersten Moment ein Schock sein.
  • Sie werden sich damit auseinandersetzen müssen, ob eine in dieser Weise offen gelebte Beziehung etwas ist, das Sie mittragen können.
  • In Ihren Überlegungen sollten Sie sich dabei nicht zu stark von moralischen Überlegungen leiten lassen. Moralvorstellungen können zwar ein Orientierungspunkt für eigene Entscheidungen sein, letztendlich kommt es jedoch darauf an, was für Sie persönlich gangbar ist und was nicht.    
  • Lassen Sie sich auf keine Situation ein, die Sie nur aus der Angst heraus ertragen, ansonsten Ihre Frau oder Freundin zu verlieren. Damit werden Sie auf Dauer kein glücklicher Mensch sein, da Sie Ihre eigenen Bedürfnisse verleugnen.

Auf ein Angebot reagieren

  • Wenn Sie selbst in der Situation sind, von einer verheirateten Frau ein "Angebot" zu bekommen, müssen Sie ebenso überlegen, wie Sie damit umgehen wollen.
  • Auch hier sollten Sie sich nicht auf eine Situation einlassen, mit der Sie später nur schwer zurecht kommen werden.
  • Erst recht kann es problematisch werden, wenn es sich um eine Ehefrau aus dem Freundeskreis handelt.
  • Machen Sie sich klar, dass kurfristiges Vergnügen eine zerstörerische Wirkung haben kann. Allerdings fällt natürlich auch die Liebe hin, wo sie will, und beachtet keine "formalen Grenzen".
  • Doch auch wenn bei Ihnen starke Gefühle mit im Spiel sind, sollten Sie sich im Vorfeld über mögliche Konsequenzen im Klaren sein.

Wenn Ihre Frau fremdgehen will, sollten Sie sich genau überlegen, ob Ihre Beziehung unter diesen Voraussetzungen noch eine gemeinsame Basis hat. Manchmal ist es auf lange Sicht leichter, einen Schlussstrich zu ziehen, als sich jahrelang in einer "falschen" Beziehung zu quälen.   

Teilen: