Alle Kategorien
Suche

Fotostory für Windows 7 nutzen - so geht's

Fotostory ist eine kostenlose Software für den Computer und mit dieser können Sie aus Ihren Bildern ansprechende Diashows erstellen. Das Programm gehört natürlich nicht zum Lieferumfang von Windows 7 und muss für das Betriebssystem erst noch installiert werden. Wie das genau geht, das erfahren Sie in dieser Anleitung.

Mit Fotostory Diashows erstellen.
Mit Fotostory Diashows erstellen. © Dieter_Schütz / Pixelio

Mit Fotostory beeindruckende Diashows erstellen

Bild 0
  • Möchten Sie aus Ihren Bildern eine Diashow erstellen, so reichen für diesen Zweck die vorhandenen Möglichkeiten von Windows 7 nicht aus und Sie benötigen eine zusätzliche Software. Die Freeware Fotostory eignet sich hervorragend für die Erstellung von optisch ansprechenden Diashows und stellt dank ihrer einfachen Bedienung auch Anfänger vor keine großen Probleme. 
  • Mit Fotostory können Sie allerdings nicht nur normale Diashows erstellen, sondern diese auch mit unterschiedlichen Effekten und passenden Musikstücken bereichern. Selbst eigene Texte lassen sich ohne Probleme in den Diashows einfügen und verwenden. Sie können die erstellten Videos in verschiedenen Formaten speichern und die Dateien nicht nur auf einem Computer, sondern auch auf Ihrem DVD-Player oder auf einem Smartphone abspielen.
Bild 1

So installieren Sie die Software für Windows 7

Sie können das Programm Fotostory kostenlos für Windows 7 herunterladen und in wenigen Minuten installieren. Sollten Sie jedoch eine illegale Version des Betriebssystems auf Ihrem Computer haben, so ist die Installation der Software nicht möglich. Fotostory überprüft die Echtheit Ihrer Windows-Version durch das Genuine Advantage. Die beliebte Software bietet eine sehr einfache Bedienung und verwandelt einzelne Bilder in eine ansprechende Diashow.

  1. Starten Sie einen Internetbrowser und laden Sie sich zuerst die kostenlose Freeware Fotostory aus dem Internet herunter.
  2. Speichern Sie die Pstory.exe auf Ihrem Desktop und klicken Sie die Datei doppelt an. Nun startet die Installation der Software und Sie müssen nur noch einen passenden Installationsort wählen.
  3. Bestätigen Sie die einzelnen Schritte der Installation und schließen Sie den Vorgang in wenigen Augenblicken ab. Nach der erfolgreichen Installation von Fotostory können Sie das Programm über das Windows-Startmenü öffnen.
Bild 3
Teilen: