Alle Kategorien
Suche

Fotos machen - Ideen für Hobbyfotografen

Haben Sie sich eine Kamera gekauft und möchten nun Fotos machen, fehlen Ihnen möglicherweise erste Ideen. Die folgenden Anregungen helfen Ihnen dabei, die neue Kamera auszuprobieren.

Obst ist ein beliebtes Motiv für Anfänger.
Obst ist ein beliebtes Motiv für Anfänger.

Als Hobbyfotograf will man seine neue Kamera am liebsten sofort ausprobieren. Oft fehlen einem die richtigen Ideen für erste Foto. Mit einigen Tipps werden Sie jedoch schnell die passenden Motive für Ihre Leidenschaft finden.

Fotos drinnen machen

  • Möchten Sie Fotos in Räumen machen, eignen sich Pflanzen hervorragend als Motiv. Stellen Sie diese an einen hellen Platz und fotografieren Sie sie wie üblich von vorn. Um neue Eindrücke zu bekommen, wechseln Sie anschließend die Perspektive. Fotografieren Sie die Pflanzen von unten, von der Seite, von oben oder probieren Sie Nah- und Fernaufnahmen aus, um besondere Blüten und Blätter hervorzuheben.
  • Stillleben aus Obst sind ebenfalls beliebte Motive. Legen Sie verschiedene Obstsorten in eine Schale oder platzieren Sie sie auf einen Teller und stellen Sie das Objekt auf einen Tisch. Probieren Sie den Bildausschnitt komplett zu füllen, wechseln Sie die Perspektive und staunen Sie anschließend über Ihre Werke.
  • Räume und Menschen lassen sich innen ebenfalls gut ablichten. Wichtig sind hier ebenfalls der Wechsel der Perspektive und die Lichteinstellungen. Testen Sie mit den Einstellungen der Kamera und lassen Sie auch natürliche Lichtquellen einfließen. Je mehr Sie üben, desto besser werden Ihre Fotografien.

Ideen für die Fotografie im Freien

  • Sind Sie unterwegs, können Sie Gebäude ablichten. Probieren Sie dabei kleine Ausschnitte wie Fenster, Dächer oder Türen zu fotografieren, oder komplette Häuser und Gärten. Wenn Sie Zeit haben, machen Sie gleiche Aufnahmen zu verschiedenen Tageszeiten. So merken Sie ganz spielerisch, welche Rolle die Uhrzeit spielen kann.
  • Landschaftsaufnahmen sind für viele Hobbyfotografen ein Muss. Statt normale Schnappschüsse zu machen, können Sie versuchen, eine Anordnung im Bild zu finden. Halten Sie sich dabei an die Drittel-Regel. Bei dieser teilen Sie das Bild in drei gleich große Teile. So fotografieren Sie ein Bild mit Himmel zum Beispiel so, dass zwei Drittel mit Himmel bedeckt sind oder nur eines den Himmel zeigt. Halten Sie sich bei sämtlichen Motiven an diese Regel, werden Sie erstaunliche Unterschiede zu Ihren üblichen Fotos feststellen.
  • Menschenmengen sind ebenfalls ein beliebtes Motiv. Versuchen Sie spezielle Ereignisse oder Personen hervorzuheben und achten Sie darauf, dass unschöne Details nicht im Bild erscheinen. Wechseln Sie dafür Ihren Standort und probieren Sie verschiedene Perspektiven aus.

Wenn Sie die Ideen nutzen, um Fotos zu machen, achten Sie darauf, die Bilder nur für Ihren Privatgebrauch zu verwenden. Um Bilder zu veröffentlichen, sollten Sie sich vorab über Rechte und Lizenzen informieren. Viel Spaß beim Fotografieren!

Teilen: