Alle Kategorien
Suche

Fotos beschriften über eine App - so funktioniert's

Besitzt man ein iPhone, so wird man meist auch mit dem App Store vertraut sein, welcher zahlreiche Anwendungen für die praktische Nutzung bereithält. Finden kann man hier auch Programme, mit denen man Fotos beschriften kann. Wie diese installiert werden können, erfahren Sie hier.

Bequem per App Bilder beschriften
Bequem per App Bilder beschriften © Simone Hainz / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • iOS-Gerät
  • Verbindung zum Internet
  • iTunes-Account

Die App für die Fotos installieren

  1. Entriegeln Sie Ihr iPhone und öffnen Sie dort den App Store, welcher meist bereits auf der Startseite gefunden werden kann. Sollte er dort nicht sichtbar sein, wo wechseln Sie zum ersten Feld und suchen Sie dort nach der Anwendung.
  2. Wählen Sie im App Store den Eintrag "Suchen" aus und geben Sie in das erscheinende Feld den Eintrag "Labelbox" ein. Beachten Sie, dass hierfür eine Verbindung zum Internet benötigt wird.
  3. Sehen können Sie nun eine App, welche den Namen "Labelbox" trägt und von Stepcase entwickelt wurde. Wählen Sie diesen Eintrag aus und installieren Sie die Anwendung.
  4. Warten Sie nun, bis die App, die Fotos beschriften kann, heruntergeladen wurde. Tippen Sie nach der anschließenden Installation auf das Symbol, um die Anwendung zu öffnen.

Bilder beschriften mit der App

  1. Auf der Startseite der App können Sie nun eine kurze Anleitung zu Labelbox sehen. Erkennen können Sie hier auch, wie das Beschriften von Fotos funktionieren soll. Tippen Sie zum Start auf den unteren Pfeil.
  2. Wählen Sie in dem neuen Bereich das Symbol für die Kamera aus und entscheiden Sie, ob Sie neue Fotos aufnehmen oder bestehende aus der Bibliothek nutzen wollen. Sobald Sie das passende Bild haben, wählen Sie es zum Beschriften aus.
  3. Öffnen Sie nun wieder das untere Menü und wählen Sie einen Banner aus, mit welchem die Fotos geschmückt werden sollen. Tippen Sie dann auf eine Stelle im Bild und ziehen Sie Ihren Finger von dort, bis Sie die gewünschte Länge des Banners erreicht haben.
  4. Nachdem Sie losgelassen haben, erscheint die Tastatur, mit welcher Sie das Beschriften in Angriff nehmen können. Tippen Sie zum Abschluss auf "Fertig", um den Vorgang zu beenden.
  5. Öffnen Sie dann wieder das Menü und wählen Sie dort das zweite Symbol mit dem Pfeil nach unten aus, welches für "Speichern" steht. Tippen Sie dann auf "Camera Roll", um das Bild in Ihrer Galerie abzusichern.
Teilen: