Alle Kategorien
Suche

Fotos aufs iPad laden - so geht's

Fotos aufs iPad laden - so geht´s1:19
Video von Michael Hirtz 1:19

Das Apple iPad ist ein sehr vielseitiger Tablet-Computer und verfügt über zahlreiche Multimedia-Funktionen. Das hochwertige Display eignet sich hervorragend zum Betrachten von Bildern oder Videos und Ihnen steht genügend Speicherplatz auf dem Gerät zur Verfügung. Ihre Fotos müssen Sie vor dem Anschauen natürlich erst auf das iPad laden und dies geht nur über die Software iTunes.

Auch das iPad benötigt die Software iTunes

  • Der amerikanische Hersteller Apple lässt sich durchaus als eigensinnig bezeichnen, denn dessen Produkte besitzen spezielle Besonderheiten. Dies gilt nicht nur für die optische Verarbeitung der Geräte, sondern auch für deren Benutzung. Sie können zwar ein Apple iPhone oder iPad problemlos an jeden Computer per USB anschließen, haben aber ohne die Software Apple iTunes keinen Zugriff auf deren Datenspeicher. Die einzige Ausnahme bildet der Kameraordner des iPhones, dessen Inhalt bekommen Sie in Ihrem Arbeitsplatz angezeigt.
  • Für das Apple iPad gelten die gleichen Regeln wie für alle anderen Produkte des Herstellers. Wollen Sie Dateien auf oder von Ihrem Computer übertragen, so müssen Sie dies über iTunes tun. Zwar ist dieses Verfahren durchaus umständlich, es lässt sich aber leider nicht umgehen. 
  • Wenn Sie im Besitz von einem iPad sind, so können Sie auf dem tragbaren Tablet Ihre eigenen Fotos speichern und diese auf dem hochauflösenden Display genießen. Zuvor müssen Sie diese Dateien natürlich erst auf das iPad laden. Installieren Sie sich zu diesem Zweck die Software Apple iTunes, falls Sie diese noch nicht auf Ihrem Computer besitzen.

So laden Sie Ihre Fotos auf das iPad

  1. Starten Sie iTunes und schließen Sie, sobald das Programm vollständig geladen wurde, Ihr iPad an einen freien USB-Anschluss des Computers an. Die Software wird dieses Gerät sofort automatisch erkennen.
  2. Auf der linken Leiste der Software erscheint nun ein Icon Ihres iPads. Dieses können Sie anklicken und in der Mitte des Bildschirms öffnet sich nun der komplette Inhalt des Geräts.
  3. Wählen Sie aus der iTunes-Menüleiste den Punkt Fotos aus und setzen Sie einen Haken in "Fotos synchronisieren". Nun erscheint ein neuer Bildschirm, in diesem können Sie einen oder mehrere Ordner von Ihrer Computerfestplatte auswählen.
  4. Klicken Sie nun noch auf den Button "Synchronisieren" und iTunes wird alle Fotos, die sich in den ausgewählten Ordnern befinden, auf das iPad laden. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Verbindung zu Ihrem Computer trennen und die Fotos auf Ihrem iPad-Display genießen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos