Alle Kategorien
Suche

Fotos auf CD brennen - so geht's

Wenn Sie Fotos an Freunde oder Bekannte versenden möchten, dann empfiehlt es sich, diese auf eine CD zu brennen und mit der Post zu verschicken.

Bilddateien auf CDs sichern
Bilddateien auf CDs sichern

Was Sie benötigen:

  • Computer mit CD-Brenner und Brennprogramm
  • CD-Rohlinge

Fotos auf einer CD sind sicher

Wenn Sie Urlaubsfotos sichern oder an Freunde und Bekannte verschicken möchten, so sollten Sie diese auf eine CD brennen, wenn Sie keine größeren Datenmengen per E-Mail versenden möchten.

  • Da heutzutage fast jeder Computer mit einem CD-Brenner ausgestattet ist, ist das Brennen von CDs oder DVDs kein Problem mehr.
  • Mit einem geeigneten Brennprogramm können Sie so auf einfache Weise Datenträger mit Ihren Bildern selbst herstellen.
  • Sie benötigen nur eine ausreichende Menge an leeren CDs.
  • Wenn Sie die Fotos lieber auf eine DVD brennen möchten, da diese eine höhere Speicherkapazität bietet, so können Sie dies natürlich auch tun. Die Vorgehensweise beim Brennen von DVDs ist fast identisch.
  • Achten Sie vor dem Brennen Ihrer CD oder DVD nur darauf, dass die Dateien nach Möglichkeit im JPG-Format vorliegen, da dieses einen geringeren Speicherverbrauch hat und dadurch mehr Bilddateien auf den Datenträger passen.

So können Sie Bilder auf eine CD brennen

  1. Kopieren Sie am besten alle Fotos, welche Sie auf die CD brennen möchten, in einen bestimmten Ordner auf Ihrer Festplatte.
  2. Starten Sie nun Ihr Brennprogramm und wählen Sie eine Daten-CD beim zu brennenden Projekt aus.
  3. Wählen Sie dann den Ordner aus, in welchem sich die Fotos befinden, welche Sie auf die CD brennen möchten.
  4. Ziehen Sie nun alle Bilddateien in das Projektfenster Ihres Brennprogramms. Sehr einfach funktioniert dies, indem Sie zuerst die erste Datei einmal anklicken und dann mit gedrückter Umschalttaste die letzte Datei ebenfalls einmal anklicken. Auf diese Weise werden alle Dateien markiert und Sie können diese mit gedrückter linker Maustaste in das Projektfenster ziehen.
  5. Alternativ hierzu können Sie auch den kompletten Ordner samt Inhalt in das Projektfenster ziehen.
  6. Achten Sie darauf, dass der Balken für den Speicherverbrauch auf der CD nicht in den roten Bereich kommt. Dieser befindet sich am unteren Rand des Brennprogramms.
  7. Wenn Sie alle Fotos in das Projekt eingefügt haben, können Sie den Brennvorgang bei Ihrem Brennprogramm starten.
Teilen: