Alle Kategorien
Suche

Fotocollage basteln - so geht's auf Keilrahmen

Eine Fotocollage können Sie besonders dekorativ basteln, wenn Sie als Untergrund einen Keilrahmen verwenden. Auf diesem Untergrund können Sie Ihre Collage mit Bildern besonders gut in Szene setzen.

Eine Fotocollage auf Keilrahmen.
Eine Fotocollage auf Keilrahmen. © lillysmum / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Einen Keilrahmen in der gewünschten Größe
  • Flexogum-Kleber
  • Acrylfarbe nach Wahl
  • Haarpinsel
  • Bleistift
  • Streudekor für Tischdekorationen
  • Breites Geschenkband in der Farbe Ihrer Wahl
  • Zentimetermaß
  • Schere

Eine Fotocollage ist nicht nur für Ihr Zuhause eine schöne Dekoration. Wenn Sie Ihren Lieben eine Bildercollage basteln, werden Sie damit immer ein willkommenes Geschenk haben.

So basteln Sie eine Fotocollage

  1. Suchen Sie die Bilder aus, die Sie auf die Fotocollage basteln wollen.
  2. Legen Sie die Fotos auf den Keilrahmen und arrangieren Sie Ihre Schnappschüsse auf dem Untergrund so lange, bis Sie mit dem Gesamtbild zufrieden sind.
  3. Markieren Sie die Stellen auf Ihrem Keilrahmen, an denen Sie später die Fotos anbringen wollen. Nehmen Sie dazu den Bleistift.
  4. Sicherheitshalber können Sie die Fotos und die Stellen, auf denen Sie später die Bilder aufbringen wollen, mit einem Zahlencode markieren. Schreiben Sie auf die Rückseite der Fotos, die Sie auf die Collage basteln wollen, Zahlen von eins bis so weit Ihre Fotos reichen.
  5. Tragen Sie dann die entsprechende Zahl in die Markierung auf dem Keilrahmen ein.
  6. Nehmen Sie nun etwas Acrylfarbe und tragen Sie die Farbe mit dem Haarpinsel an den Stellen auf, die ohne Bildmarkierung sind. Malen Sie etwas weiter als die Fotomarkierung, dann können Sie später keine unschönen Farbränder sehen.
  7. Lassen Sie die Farbe auf dem Keilrahmen gut trocknen.

Die Fotocollage harmonisch auf den Keilrahmen aufbringen

  1. Tragen Sie nun das Fixogum auf die Stellen auf, wo Sie später Ihre Lieblingsbilder ankleben wollen.
  2. Tragen Sie den Fixogum-Kleber punktuell an den vier Ecken auf, an die Sie später das Bild basteln wollen.
  3. Legen Sie dann die von ihnen ausgesuchten Bilder auf die dafür vorgesehenen Stellen und drücken Sie die Fotos leicht an.
  4. Kleben Sie anschließend die zu dem Thema Ihrer Fotocollage passenden Streuteile an die von Ihnen gewünschten Stellen Ihrer Collage.
  5. Basteln Sie nun aus dem Geschenkband eine dekorative Schleife.
  6. Messen Sie die Außenränder Ihres Keilrahmens aus.
  7. Schneiden Sie ein entsprechend langes Stück von dem Geschenkband ab.
  8. Kleben Sie das Geschenkband rund um die Seitenkanten Ihres Keilrahmens.
  9. Nun basteln Sie mithilfe des Fixogum-Klebers noch die Schleife an eine beliebige Stelle an den Rand Ihrer Fotocollage.

Nun können Sie Ihr dekoratives, kleines Kunstwerk an die Wand hängen oder hübsch verpacken und verschenken. 

Teilen: