Alle Kategorien
Suche

Fotocollage auf einer Leinwand präsentieren - das sollten Sie beachten

Ein ganz besonderes Fotogeschenk ist immer eine Fotocollage, die auf einer Leinwand präsentiert wird. Sie können eine solche Collage mit einer Fotobearbeitung wie Photoshop erstellen. Wichtig ist, dass Sie die Auflösung der Fotos beachten, denn schließlich sollten diese auf der Leinwand scharf präsentiert werden.

Fotocollagen können Sie aus den verschiedensten Motiven erstellen.
Fotocollagen können Sie aus den verschiedensten Motiven erstellen.

Eine Fotocollage auf einer Leinwand ist nicht nur ein schönes Geschenk, sondern auch eine Erinnerung an einen Urlaub, ein besonderes Lebensereignis, an einen lieben Menschen oder auch an ein Tier oder ein ganz besonderes Hobby. Stellen Sie einige besonders schöne Bilder zusammen und legen Sie diese zunächst in einem Ordner auf Ihrem Computer ab. Dies hilft Ihnen, wenn es darum geht, die Bilder auf der Collage zu platzieren.

Eine ausreichende Auflösung ist für die Fotocollage sehr wichtig

  • Eine Collage, die auf einer größeren Fläche präsentiert werden soll, benötigt eine ausreichende Auflösung. Andernfalls werden die Bilder verpixelt dargestellt, und bei näherem Betrachten kann es Ihnen passieren, dass Sie nichts erkennen können.
  • Planen Sie zunächst die Größe der Leinwand und die Anzahl der Fotos. Sie gehen ganz sicher, wenn jedes einzelne Bild die Auflösung der gesamten Leinwandgröße besitzt. Haben Sie mit einer aktuellen Kamera fotografiert, sollte dies kein Problem sein. 
  • Wollen Sie ein Bild in A3-Auflösung drucken, benötigen Sie so zum Beispiel ein Bild mit 18 Megapixeln, in A4-Auflösung sind 9 Megapixel notwendig. Wenn Sie mehrere Bilder zusammensetzen, kann die Auflösung kleiner sein. Sie sollten für eine Fotocollage trotzdem auf mindestens 10 Megapixel pro Foto achten. Dann gehen Sie sicher, dass Ihre Bilder auch wirklich scharf werden.

Lassen Sie die Zusammenstellung auf eine Leinwand drucken

  • Den Druck auf eine Leinwand können Sie bei einem Fotodienst in Auftrag geben. Sie haben die Möglichkeit, in einen Elektronikmarkt zu gehen oder den Auftrag über das Internet abzusenden. Speichern Sie zu diesem Zweck Ihre Zusammenstellung in der höchstmöglichen Auflösung als JPEG-Datei ab. Im Elektronikfachmarkt können Sie Ihre Datei von einer Speicherkarte oder einem USB-Stick überspielen. Zu diesem Zweck müssen Sie sie vorher auf ein solches Medium kopieren.
  • Im Internet gibt es viele verschiedene Anbieter, welche die Dienstleistung übernehmen. Bei Posterjack können Sie eine Leinwand ebenso in Auftrag geben wie bei Cewe. Beide Anbieter bieten Ihnen nicht nur den Upload einer fertigen Datei, sondern auch das Gestalten der Fotoleinwand online.

Möchten Sie die Fotocollage verschenken, sollten Sie auf die Liefertermine achten. Da das Zusammenstellen einen gewissen Aufwand darstellt, sollten Sie damit rechtzeitig beginnen. Gute Fotodienste sind häufig recht ausgelastet, die Lieferzeiten können mitunter eine Woche betragen. Da Sie in der Regel nicht selbst auf eine Leinwand drucken können, sollten Sie diese Zeit unbedingt einkalkulieren, damit Ihr Geschenk rechtzeitig ankommt.

Teilen: