Alle Kategorien
Suche

Formula K18 einstellen - so geht's

Die Scheibenbremse Formula K18 ist wegen ihrer enormen Bremskraft bei Mountainbikern sehr beliebt. Allerdings neigt sie zum Schleifen, weswegen bei der Einstellung ausgesprochen präzise gearbeitet werden muss.

Scheibenbremsen am Mountainbike
Scheibenbremsen am Mountainbike © Jörg_Grubert / Pixelio

Scheibenbremse mit Postmountsystem

  • Die Fomula K18 ist eine Scheibenbremse, die per "Postmount" am Fahrrad angebracht wird. Im Gegensatz zu den Bremsen mit IS200-Standard zeigen die an dieser Stelle relevanten Befestigungsschrauben bei Postmounts in Fahrtrichtung.
  • Das Einstellen von Postmountbremsen ist relativ simpel: Lösen Sie die beiden Inbusschraube, die den Bremssattel befestigen.
  • Ziehen Sie anschließend die Bremse an und halten Sie diese auch während des folgenden Schrittes gedrückt. Eine helfende Hand oder eine provisorische Befestigung mit Schnur oder Ähnlichem kann hier sehr hilfreich sein.
  • Die Bremsbeläge liegen nun an der Bremsscheibe an. Gehen Sie sicher, dass der Bremssattel recht mittig und vor allem gerade über der Scheibe liegt. Ziehen Sie nun die beiden Befestigungsschrauben wieder an und lassen Sie den Bremshebel los. Die Bremse ist nun eingestellt.

Mögliche Probleme bei der Formula K18

  • Die Formula K18 benötigt die Bremsflüssigkeit DOT-4, welche mit der Zeit Wasser aufnimmt. Dieses aufgenommene Wasser nimmt in den Schläuchen zusätzliches Volumen ein, sodass die Einstellung der Bremse nicht mehr stimmt. Durch gleichzeitige Abnutzung der Bremsbeläge kann dieses Problem eine Weile unentdeckt bleiben, weil dies einen gegenläufigen Effekt hat. Darum sollte die Bremsflüssigkeit alle ein bis zwei Jahre erneuert werden.
  • Eventuell ist Ihre Bremsscheibe verbogen und schleift darum an den Belägen. Sie können versuchen, sie mithilfe einer Rohrzange mit glatten Backen geradezubiegen.
  • Eine andere Möglichkeit ist, die Bremsbeläge und die Bremsscheibe durch entsprechende Teile anderer Marken zu ersetzen. Solche Basteleien können sich lohnen, löst jedoch Ihren Anspruch auf Garantie. Lassen Sie sich bei dieser Entscheidung von einem Fahrradhändler beraten; auch, um nicht versehentlich unkompatible Produkte zu kaufen.

Die Formula K18 ist eine hochwertige Scheibenbremse, die jedoch viel Sorgfalt bei der Einstellung erfordert und auch gepflegt werden will.

Teilen: