Alle Kategorien
Suche

Ford Ka: Zentralverriegelung funktioniert nicht - was tun?

Bei der Zentralverriegelung des Ford Ka kommt es ab einem gewissen Alter des Fahrzeugs immer wieder zu Defekten und Fehlfunktionen, welche dem Besitzer ganz schön auf die Nerven gehen können. Doch oft ist das Problem auf eine bestimmte Schwachstelle zurückzuführen.

Türverriegelungen haben manchmal ihre Tücken.
Türverriegelungen haben manchmal ihre Tücken.

Was Sie benötigen:

  • Lötkolben und Lötzinn
  • Schrumpfschlauch
  • Seitenschneider
  • Abisolierzange
  • Gegebenenfalls Werkzeugkiste zum Ausbau des Türschlosses

Wenn die Zentralverriegelung am Fahrzeug spinnt oder defekt ist

Eigentlich sollte die Zentralverriegelung an einem Auto dem Benutzer die Bedienung des Fahrzeugs erleichtern. Allerdings ist dies nicht immer so, da auch diese eine mögliche Fehlerquelle darstellt.

  • Ein Defekt an der Zentralverriegelung kann sich auf unterschiedliche Weise bemerkbar machen.
  • Entweder ist es so, dass diese gar nicht mehr funktioniert oder die Zentralverriegelung "spinnt", indem diese die Türschlösser willkürlich öffnet oder schließt.
  • Die möglichen Ursachen hierfür können unterschiedlicher Natur sein. Jedoch gibt es bei jedem Fahrzeug, auch beim Ford Ka, mögliche Fehlerquellen, welche oftmals hierfür verantwortlich sind.
  • Dies kommt daher, dass jedes Fahrzeug gewisse Schwachstellen besitzt, welche im Falle eines Defekts für den Defekt oder die Fehlfunktion verantwortlich sein können.

Typische Ursachen beim Ford Ka

  • Leider gibt es auch beim Ford Ka gewisse Schwachstellen, welche nicht gerade ein Muster an Langlebigkeit oder Qualität sind. Diese sind oftmals für diese Fehlfunktion verantwortlich.
  • Hierzu gehören beispielsweise die Kabelverbindungen, welche von der Tür (entweder Fahrer- oder Beifahrertür) zu der Karosserie des Fahrzeugs führen.
  • Diese sollten Sie in einem solchen Fall als Erstes einer genauen Überprüfung unterziehen. Sind hier Kabelbrüche vorhanden, welche durch oftmaliges Öffnen und Schließen der Tür entstehen können, sollten Sie diese als Erstes beseitigen.
  • Dazu müssen Sie die Kabel einzeln an der Bruchstelle neu miteinander verbinden. Am Besten erfolgt dies durch ein Verlöten der einzelnen Kabel sowie einen anschließenden Überzug durch einen Schrumpfschlauch.
  • Diese Arbeit ist etwas mühselig, kann aber das Problem auf relativ günstige Weise beseitigen.
  • Eine weitere mögliche Fehlerquelle stellen die Kontakte in den Türschlössern dar. Durch Eindringen von Feuchtigkeit können diese Kontakte beeinträchtigt worden sein.
  • Hier hilft allerdings nur ein Ausbau des Türschlosses sowie eine gründliche Reinigung der entsprechenden Kontaktschalter.
Teilen: