Alle Kategorien
Suche

Fondant-Rezept - so gelingt die formbare Zuckermasse

Fondant-Rezept - so gelingt die formbare Zuckermasse0:51
Video von Laura Klemke0:51

Sie möchten einen Kuchen oder eine Torte mit der bekannten weißen Fondant-Masse verzieren? Mit einem ganz einfachen Rezept gelingt sie Ihnen.

Zutaten:

  • 10 EL Milch
  • 25 Gramm Butter
  • 500 Gramm Puderzucker

Wofür Fondant verwendet wird

Fondant ist bei Konditoren sehr beliebt, denn damit lässt sich Gebäck stilvoll und schön verzieren.

  • Es handelt sich bei Fondant um eine streichbare Zuckermasse, mit der Sie beispielsweise ganze Kuchen oder Torten bedecken können. So angewendet bietet Fondant eine gute Grundlage für Zuckerschrift oder Marzipandekoration.
  • Fondant lässt sich aber auch in einen Spritzbeutel geben und sich dann in Wellen oder Röschen auf dem Gebäck verteilen.
  • Mit etwas Lebensmittelfarbe können Sie daraus auch tolle bunte Kuchendeko machen.
  • Fondant schmeckt sehr süß, härtet schnell und lässt sich gut formen.

Rezept für die praktische Zuckermasse

Fondant lässt sich mit diesem Rezept einfach und schnell herstellen.

  1. Geben Sie die Milch in einen Topf und erhitzen Sie sie unter ständigem Rühren.
  2. Wenn sie kocht, geben Sie die Butter hinzu und verrühren Sie beides.
  3. Danach regeln Sie die Hitze herunter auf Stufe 1.
  4. Anschließend sieben Sie den Puderzucker, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  5. Dann rühren Sie nach und nach den Puderzucker ein. Es ist wirklich wichtig, dass Sie nicht gleich den ganzen Zucker in den Topf geben, sonst wird Ihr Fondant klumpig.
  6. Beim Einrühren werden Sie merken, dass die Masse immer fester wird. Wenn sie sich nur noch schwer rühren lässt, ist sie fertig.

Nun haben Sie mit einem einfachen Rezept Fondant hergestellt. Jetzt muss es schnell gehen, denn wenn der Fondant abkühlt, härtet er zügig aus. Deshalb sollten Sie ihn in warmem Zustand auf Ihr Gebäck geben. Verstreichen lässt er sich am besten mit einem großen Küchenmesser. Wenn der Fondant erst hart ist, lässt er sich im Topf wieder aufwärmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos