Alle Kategorien
Suche

Foliengewächshäuser selber bauen - so gelingt es unkompliziert

Foliengewächshäuser sind meistens nicht zum Dauergebrauch gedacht, sondern um empfindliche Pflanzen vor zu ziehen oder schneller eine Ernte einzubringen. Sie sollen deshalb schnell und einfach gebaut werden können.

Auch einfache Foliengewächshäuser bringen gute Ernten.
Auch einfache Foliengewächshäuser bringen gute Ernten.

Was Sie benötigen:

  • Tunnelzelt
  • Folie
  • Heringe
  • Gummiringe

Einfacher Weg zu Foliengewächshäusern

Tunnelzelte sind die ideale Basis für Foliengewächshäuser. Verwenden Sie ein altes gebrauchtes Tunnelzelt, es darf ruhig auch defekt sein, aber das Gestänge muss ohne Schäden sein.

  1. Bauen Sie das Zelt so auf, dass der Eingang von der Wetterseite abgewandt ist. Das ist wichtig, weil sonst die Wärme aus dem Foliengewächshaus geblasen wird.
  2. Entfernen Sie aber so viel Zeltgewebe, dass ausreichend Licht in das Zelt gelangen kann. Zweckmäßigerweise entfernen Sie nahezu die obere Zelthälfte. Lassen Sie dort nur das Gewebe bestehen, das Sie für die Stabilität des Zeltes benötigen.
  3. Lassen Sie den Boden im Zelt und stellen Pflanzkübel hinein oder große Mörtelwannen, denn der Zeltboden ist Ihr Schutz gegen Schnecken - ein großer Vorteil dieser Foliengewächshäuser.
  4. Der Eingang und die Rückseite des Zeltes sollen unverändert bleiben. So haben Sie einen Eingang, der gut verschlossen werden kann, und eine Lüftung für das Foliengewächshaus.
  5. Kaufen Sie gewebeverstärkte Gewächshausfolie. Sie muss das Zelt überspannen und auf dem Boden mindestens 10 cm aufliegen können. Von der Länge soll sie vorne und hinten im schrägen Winkel bis zum Boden reichen.
  6. Befestigen Sie die Folie rechts und links dicht mit Heringen oder Erdnägeln, vorne und hinten ebenfalls mit Heringen, aber indem Sie die Folie mit Gummispannringen an Heringen befestigen. Die Folie soll in diesem Bereich nicht ganz zum Boden hin abdichten. Achtung, wenn Sturm gemeldet wird, dichten Sie auch in dem Bereich ab!
  7. Wenn Sie in diese Art von Foliengewächshäusern müssen, lösen Sie vorne die Gummiringe von den Heringen und öffnen den Reißverschluss des Zeltes. Sobald es wärmer wird, klappen Sie die Folie hinten hinter dem Zelt hoch und öffnen die Lüftung.
Teilen: