Alle Kategorien
Suche

Foliendesign selbst kreieren - so geht's

Im Modellbau oder wenn Sie Ihr Auto interessant gestalten wollen, ist Foliendesign meist die beste Lösung. So können Sie selbst kreativ werden.

Das ist beim Foliendesign wichtig.
Das ist beim Foliendesign wichtig. © RainerSturm / Pixelio

Verschiedene Methoden des Foliendesigns

  • Sie können aus farbigen Folien Motive ausschneiden. Die Methode bietet sich für Buchstaben an. Aber auch Silhouetten von Autos, Flugzeugen oder Tieren können sehr gut aussehen, wenn Sie Bilder auf diese Art gestalten. Wenn Sie sehr kleine und feine Motive ausschneiden wollen, ist es meist sinnvoll, einen Betrieb zu suchen, der dies mit einem Plotter erledigt.
  • Der andere Weg ist, dass Sie Folien farbig gestalten, indem Sie diese bedrucken oder bemalen. Auch das Bemalen von Folien macht Sinn, weil Sie dann das fertige, perfekt gemalte Motiv aufkleben können. Ein direktes Bemalen von Gegenständen ist meist riskanter.

Kriterien für die Auswahl der Folien

Die Folien für das Foliendesign müssen Sie unter verschiedenen Aspekten auswählen. Manchmal ist es schwierig, alle Ansprüche in einer Folie zu vereinen.

  • Zunächst ist die Drucktechnik wichtig, wenn Sie Folien mit einem Laserdrucker bedrucken, brauchen Sie andere Materialien als für den Tintenstrahldrucker.
  • Je nach Gegenstand, den Sie über Foliendesign verschönern wollen, brauchen Sie Folien, die flexibel sind und sich der Oberflächenform anpassen.
  • Weitere Eigenschaften, auf die Sie achten müssen, ist die Stabilität gegenüber UV-Licht und Feuchtigkeit.

Es ist oft nicht möglich, eine Folie zu finden, die elastisch ist, witterungsbeständig und mit Ihrem Drucker bedruckt werden kann.

Selber drucken oder drucken lassen

  • Es gibt nur wenige Folien, die für den Hobbybereich zum Selberbedrucken angeboten werden. Meist sind diese zu starr, um auf gewölbte Oberflächen geklebt zu werden. Bevor Sie einen Gegenstand, der Ihnen wichtig ist, bekleben, sollten Sie einen Test machen und etwas von der Folie aufkleben. Beobachten Sie, wie diese nach einiger Zeit aussieht.
  • Für den Profibereich gibt es viele Folien, die teilweise mit anderen Druckverfahren bedruckt werden. Bei vielen Druckereien können Sie auch Einzelstücke nach eigenen Entwürfen anfertigen lassen.

Gute haltbare Verschönerungen über Folien können Sie meist nur bei einem Drucker anfertigen lassen. Dieser druckt Ihren Entwurf, den Sie als Bilddatei oder PDF liefern, mit Verfahren, die Sie zu Hause nicht anwenden können.

Hochwertige Folien, die für Ihr Design geeignet sind

  • Eine sehr gute und haltbare Folie ist PP, diese  wird häufig für das Foliendesign verwendet, aber diese Folien können Sie nicht selber bedrucken. Sie können aus diesen Folien Motive ausschneiden und haltbar aufkleben. Diese Folienart kann aber vom Profi bedruckt werden.
  • Lackfolien eignen sich, um große Flächen zu gestalten. Aus diesen Folien können Sie auch großflächige Motive ausschneiden, um damit Wände oder Ihr Auto zu verschönern. Sie passen sich der Oberfläche perfekt an. Bedrucken lassen sich diese Folien nicht.
Teilen: