Alle Kategorien
Suche

FN-Personennummer beantragen

Die FN-Personennummer ist für Reitsportler sehr wichtig, da durch sie Versicherungen abgeschlossen werden können und es zudem nur möglich ist, sich für Turniere anzumelden, wenn man im Besitz einer solchen Karte mit Nummer ist. Beim Beantragen gilt es jedoch einige Punkte zu beachten.

Eine FN-Personennummer ist einfach zu beantragen und wichtig für jeden Reiter.
Eine FN-Personennummer ist einfach zu beantragen und wichtig für jeden Reiter.

Allgemeine Informationen zur FN

  • Bei der FN handelt es sich um die Fédération Équestre Nationale. Diese Bezeichnung stammt aus dem Französischen und ist in Deutschland als Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. bekannt, die 1905 in Berlin gegründet wurde.
  • Die Hauptaufgabe der FN ist die Organisation von Pferdesportevents und Turnieren. Sie sind ebenfalls für die Pferdehaltung und die Zucht zuständig. Tierhalter, die ihre Pferde dort anmelden möchten, müssen eine Personennummer beantragen, die für die Teilnahme an Veranstaltungen, besonders wichtig ist.
  • Die Themen Reitrecht, Landschaftsschutz und Tierschutz sind ebenfalls ein wichtiger Aspekt. So können Tiere mithilfe einer Personennummer erkannt werden. Die Tierhalter können Rechtsschutz und andere Dinge beantragen.

Tipps zum Beantragen der Personennummer

  • Zum Beantragen der FN-Personennummer benötigen Sie einige Ihrer persönlichen Daten. Zudem ist es notwendig, die Disziplin und die dazugehörige Sportklasse einzutragen. Hierbei können Sie zwischen Dressur, Springen, Fahren und Vielseitigkeit wählen. Die dazugehörigen Klassen reichen von 5 bis 6. Zwischenklassen sind hierbei möglich.
  • Der Antrag muss von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung stammen und ist stets im Original auszufüllen. Nachdem Sie Ihre FN-Personennummer beantragt haben, sollten Sie auf eine Rückmeldung warten und sich anschließend mit dieser Nummer bei Ihrer Versicherung melden. Um eine Pferdehalterversicherung abschließen zu können, müssen Sie eine solche Nummer vorweisen können.
  • Die Preise der offiziellen Mitgliedschaft sind sehr unterschiedlich. Diese richten sich nach der jeweiligen Leistungsklasse, dem Alter, der Erfahrung und vielen anderen Aspekten, die es im Vorhinein mit dem Verband zu klären gibt.
Teilen: