Alle Kategorien
Suche

Flugwetter über dem Atlantik - Reisehinweise

Eine Reise über den Atlantik nach Amerika oder wieder zurück nach Europa erfolgt in der Regel mit einem Flugzeug. Wenn Sie wissen, dass Sie einen solchen Flug vor sich haben, können Sie sich über das Flugwetter informieren, sodass Sie wissen, was auf Sie zukommt.

Beim Flug über den Atlantik wünschen sich alle Passagiere ruhiges Flugwetter.
Beim Flug über den Atlantik wünschen sich alle Passagiere ruhiges Flugwetter.

Ein Flug über den Atlantik dauert abhängig von der Größe und der Geschwindigkeit der Maschine, auf der Sie gebucht haben, 5 bis 7 Stunden. Die meisten Maschinen fliegen Non-Stop von europäischen Flughäfen nach New York, Washington oder anderen Zielen an der amerikanischen Ostküste. Einige wenige Routen, etwa nach Kanada, landen auf verschiedenen Inseln im Nordatlantik zwischen. Informationen darüber bekommen Sie, bevor Sie den Flug buchen.

Das Wetter über dem Atlantik wird auf Satellitenbildern angezeigt

  • Aufgrund des hohen Flugaufkommens zwischen Nord- und Südamerika und Europa wird das Flugwetter über dem Atlantik 24 Stunden am Tag beobachtet. Die Analysen können Sie im Internet nachverfolgen, denn Satellitenbilder werden immer aktuell zur allgemeinen Ansicht veröffentlicht.
  • Die Satellitenbilder dokumentieren das Flugwetter und können animiert dargestellt werden. Auf diese Weise kann das zukünftige Wetter in den nächsten Stunden, also während des Fluges, eingesehen werden.

Das Flugwetter wird von der Flugsicherung analysiert

  • Die Informationen, die den Satellitenbildern entnommen werden, nutzt die Flugsicherung, um den Flugverkehr zu leiten. Die Bilder werden permanent ausgewertet. Bevor ein Flugzeug in ein Unwetter fliegt, wird es gewarnt und von der Flugsicherung umgeleitet. 
  • Natürlich kann es nicht ganz ausgeschlossen werden, dass Sie bei Ihrem Flug über den Atlantik unruhiges Flugwetter haben. Sie sollten sich jedoch nicht mit Angst in das Flugzeug setzen, sondern Vertrauen in die Technik haben. Das Flugzeug gilt weltweit als das sicherste Verkehrsmittel.
  • Jeden Tag gehen etwa 600 Flüge über den Atlantik, von denen die meisten ruhig und komplikationslos verlaufen. Die Flughöhe beträgt etwa 10 Kilometer, das Flugzeug wird vom Jet-Stream getragen, das über dem Atlantik verläuft. Verläuft dieser Jet-Stream von West nach Ost und bleiben Querwinde aus, können Sie einen ruhigen Flug genießen. Forscher prognostizieren, dass sich das durch den Klimawandel ändern könnte. Ein Zeitpunkt wird dafür jedoch nicht definiert.

Wenn Sie einen Flug über den Atlantik gebucht haben, können Sie sicher sein, dass die Wetterbedingungen beim Flug ständig berücksichtigt werden. Dennoch kann es zu Wetterturbulenzen kommen. In diesem Fall werden Sie aufgefordert, sich anzuschnallen und Ruhe zu bewahren.

Teilen: