Flüge über das Internet verfolgen

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und wechseln Sie dort zur deutschen Präsenz von FlightAware. Finden können Sie hier eine Rubrik, die mit der Überschrift "Flug-Tracking leicht gemacht" präsentiert wird.
  2. Sollten Sie eine Flugnummer sowie die Fluggesellschaft der Flüge, die Sie live verfolgen wollen, kennen, so geben Sie diese ein und klicken Sie auf "Flug-Tracker".
  3. Sollten Ihnn keine solchen Informationen vorliegen, so sehen Sie auf das Formular daneben und geben Sie Abflughafen sowie das Ziel an.
  4. Bei der Eingabe erhalten Sie einige Vorschläge, die mit den international geltenden Bezeichnungen für die jeweiligen Flughäfen verbunden werden. Wählen Sie passende Einträge aus und klicken Sie anschließend auf "Suchen".
  5. Auf der nächsten Seite werden Sie eine Liste erhalten, die Informationen zu den einzelnen Flügen liefert. Erklärt wird hier zu den Flügen, welche Nummern, Flugzeuge sowie Flugbetreiber dazu gehören und wie derzeit live der Status aussieht. Manche werden "In der Luft" stehen haben, während andere bereits mit "Angekommen" ausgestattet sind.

Live-informationen korrekt nutzen

  • Sie können das Portal FlighAware praktisch nutzen, um Flüge live verfolgen zu können. Der Dienst liefert Ihnen zwar keine Karte mit dem aktuellen Aufenthalt der Maschine, zeigt jedoch gut, wie der Transport in den letzten Tagen und Wochen aussah.
  • Nutzen Sie den Dienst, wenn Sie z.B., wie bereits oben erwähnt, Freunde und Bekannte am Flughafen absetzen und gerne über den Verlauf des Fluges informiert bleiben wollen. Denn nicht immer ist es möglich, dass sich die jeweilige Person selbst meldet und erklärt, ob alles planmäßig gelaufen ist. 
  • Sollten Sie selbst einen Flug antreten, können Sie den Dienst zum Live-Verfolgen von Flügen ebenfalls verwenden. Auf diesem Weg können Sie sehen, ob Ihre Pläne korrekt aufgehen, oder ob Verspätungen zu erwarten sind.