Alle Kategorien
Suche

Flüge in der 1.Klasse - so gelingt die Buchung

Wenn Sie Flüge innerhalb der 1. Klasse buchen möchten, so sollten Sie bei der Reservierung ein paar Aspekte berücksichtigen, damit Sie eine wirklich komfortable Flugreise erleben.

Genießen Sie Flüge in der 1. Klasse.
Genießen Sie Flüge in der 1. Klasse.

Flüge werden in unterschiedliche Beförderungsklassen eingeteilt. Die Buchstaben "M" oder "Y" stehen für die Economy-Class und die Buchstaben  "C" oder "J" für die Business-Class. Darüber hinaus gibt es auch noch die First-Class, die 1. Klasse.

Flüge in der 1. Klasse reservieren

  • Flüge in der 1. Klasse sind natürlich weitaus kostspieliger als andere. Wenn Sie Komfort in Bezug auf Ihren Sitzplatz, Beinfreiheit, Service und die Speisen schätzen, sollten Sie definitiv auf Flüge der 1. Klasse zurückgreifen. Auch bei längeren Flügen stellt die 1. Klasse die bessere Alternative dar, weil hier sogar die Möglichkeit besteht, die Flugsitze in Liegen zu verwandeln. Wie die Buchstaben-Codes genau eingesetzt werden, ist von der jeweiligen Fluggesellschaft abhängig. Für Geschäftsleute stellt die 1. Klasse auch eine Möglichkeit dar, ihre Arbeiten (zum Beispiel mit einem Laptop) weiter erledigen zu können, sodass Sie damit nicht in Verzug geraten.
  • Haben Sie ein Reiseziel gewählt, dann gibt es spezielle Anbieter, welche Flüge 1. Klasse im Angebot haben - z.B. FirstClassFlug.
  • Außerdem besteht die Möglichkeit, sich direkt bei den Fluggesellschaften (Lufthansa, British Airways, etc.) zu erkundigen und dort Flüge in der 1. Klasse zu buchen.
  • Bedenken Sie, dass Sie auch Bonusmeilen (zum Beispiel über Miles & More) gutgeschrieben bekommen können. Für Vielflieger lohnt sich die Teilnahme an einem Bonusprogramm in jedem Fall.
  • Die jeweiligen Buchungsbedingungen sind unbedingt zu beachten. Sollten Sie Flüge in der 1. Klasse nicht antreten können, so fallen Storno- oder Umbuchungsgebühren an. Hierbei kommt es darauf an, wie schnell Sie der Fluggesellschaft (dem Reisebüro, dem Reiseveranstalter, etc.) darüber Bescheid geben, dass sich eine Änderung ergeben hat.
  • Sie können Flüge in der 1. Klasse entweder über das Bonusmeilen-Programm abwickeln oder aber Sie überweisen die Kosten zu den üblichen Konditionen.
Teilen: